Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
BAMF: 235.000 Menschen sind ausreisepflichtig.
clock-icon02.10.2018 - 09:16:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Deutschland sind dem Ausländerzentralregister zufolge zum Stichtag 30

Bild: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, über dts Nachrichtenagentur

Juni 2018 rund 235.000 Menschen ausreisepflichtig gewesen. Das berichtet die "Rheinische Post" (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Knapp 174.000 von ihnen verfügten demnach über eine Duldung. Ausreisepflichtig ohne Duldung waren laut BAMF zum Stichtag 30.


Das könnte Sie auch interessieren:

Berlin - Über 40 Millionen Menschen weltweit werden laut der internationalen Arbeitsorganisation als Sklaven ihrer Freiheit beraubt und gewaltsam ausgebeutet


Zwar leben weniger Menschen in extremer Armut, jedoch leiden 821 Millionen Menschen weiter Hunger


Maschinen können bald mehr als die Hälfte der Tätigkeiten übernehmen, die jetzt von Menschen ausgeübt werden


Auf der Halbinsel Krim sind am Mittwoch mindestens zehn Menschen bei einer Explosion ums Leben gekommen


Rund 40 000 Menschen wohnen im Umfeld der Postfiliale an der Rüsternallee in Westend


KERTSCH/KIEW Durch eine Gasexplosion in einer Berufsschule auf der Halbinsel Krim sind nach russischen Medienberichten am Mittwoch mindestens 18 Menschen getötet und zahlreiche verletzt worden


Mehr als 50 Menschen bei Schul-Anschlag verletzt Bei der Explosion in einer Schule auf der Halbinsel Krim soll nach Angaben der Behörden eine Bombe hochgegangen sein, die mit Metallteilen gefüllt war


Viele Menschen greifen zu probiotischen Drinks, weil sie ihrer Darmflora etwas Gutes tun wollen


Das Erstarken der AfD im Osten könne auch damit zusammenhängen, dass die Menschen weniger Demokratieerfahrung haben, erklärte Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) im PNN-Interview


Ein Sprengsatz soll nach Behördenangaben zehn Menschen getötet und 50 weitere Menschen in der Stadt Kertsch verwundet haben