Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizei Mönchengladbach / Zwei alte Damen beraubt, Drei ....
clock-icon25.08.2019 - 16:31:28 Uhr | presseportal.de

Zwei alte Damen beraubt, Drei Verdächtige im Alter von 11,12 und 15 Jahren festgenommen


Mönchengladbach - Im Abstand von wenigen Minuten wurden zwei alte Damen im Alter von 91- und 74 Jahren offenbar Opfer einer "Kinderbande". Die drei Täter gingen nach Auskunft von Zeugen und Opfern dabei äusserst rücksichtslos und aggressiv vor. Sie gingen von Hinten an ihre Opfer heran, traten sie und brachten sie so zu Fall.


Danach raubten sie die Handtaschen ihrer Opfer und flüchteten mit Fahrrädern. Beide Taten ereigneten sich in der Mönchengladbacher Innenstadt, am Geropark. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten die drei Tatverdächtigen festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern an. Es wird geprüft, ob die Personen für ähnliche Straftaten in den letzten Tagen verantwortlich sind.


Die 91-jährige Geschädigte musste mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt werden, die 74-Jährige blieb unverletzt. Zeugen, die Angaben zu den Taten machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Tel. MG 290.OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2Rückfragen von Journalisten bitte an:Polizei Mönchengladbach LeitstelleTelefon: 02161/29 20 145 Fax: 02161/29 20 199 https://moenchengladbach.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei sucht Zeugen nach Überfall in Wohnung


Kinder von Mann in der Südstadt angesprochen - Polizei ermittelt 57-Jährigen


Essen/Mülheim an der Ruhr: Wieder Anrufe von Trickbetrügern - Senioren beenden Telefonate und rufen die Polizei


Viersen: Diebes-Duo flüchtet aus Supermarkt - Polizei sucht Zeugen