Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Bremen verliert in Mainz.
clock-icon04.11.2018 - 19:55:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am 10

Bild: Claudio Pizarro (Werder Bremen), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Claudio Pizarro (Werder Bremen), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der 1. FSV Mainz 05 gegen Werder Bremen mit 2:1 gewonnen. Das erste Tor des Spiels schoss der Mainzer Jean-Philippe Mateta in der 25. Minute. Jean-Philippe Gbamin baute die Führung in der 51. Spielminute nach einer Vorlage von Daniel Brosinski weiter aus. Claudio Pizarro erzielte in der 78.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat seinen bisherigen Cheftrainer Markus Weinzierl mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden


Mainz - 18 Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen


LKA-RP: Geldautomatensprengung in Mainz - Zeugenaufruf


Mainz-Gonsenheim - Betrunkener versucht VW Polo zu stehlen