Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Hoffenheim und Schalke trennen sich unentschieden.
clock-icon01.12.2018 - 20:27:32 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am 13

Bild: Andrej Kramarić (TSG 1899 Hoffenheim), über dts Nachrichtenagentur Bild: Andrej Kramarić (TSG 1899 Hoffenheim), über dts Nachrichtenagentur

Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat sich 1899 Hoffenheim und der FC Schalke 04 mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. In der 59. Minute erzielte Andrej Kramari? das Hoffenheimer Führungstor durch einen verwandelten Handelfmeter. Kramari? schoss den Ball überlegt in die linke untere Ecke, während Torhüter Ralf Fährmann in die andere Ecke unterwegs war.


Kurz zuvor hatte der Hoffenheimer Ishak Belfodil dem Schalker Abwehrspieler Bastian Oczipka aus nächster Nähe den Ball an die linke Hand gespielt, weswegen Schiedsrichter Robert Kampka auf den Punkt zeigte. In der 73. Minute erzielte Nabil Bentaleb den Schalker Ausgleichstreffer durch einen sicher verwandelten Foulelfmeter ins rechte Eck, während Torhüter Oliver Baumann ins linke Eck hechtete.


Das könnte Sie auch interessieren:

In einem unterhaltsamen Spiel im Achtelfinal-Hinspiel der Fußball-Champions-League hat Manchester City Schalke 04 am Mittwoch 3:2 geschlagen


Im Achtelfinale der Champions League hat der FC Schalke 04 im Hinspiel gegen Manchester City mit 2:3 verloren


Nach dem 1:2 in Brügge steht Fußball-Serienmeister Salzburg in der Europa League unter Druck


Lautaro Martinez ist bei Inter Mailand in aller Munde Der 21-jährige Argentinier zeigte in den jüngsten Partien als Spitze beim 18-fachen italienischen Fußball-Meister auf und machte auch den Ausfall von Stürmerstar Mauro Icardi vergessen


Die Fußball-Regionalligisten VfB VfL Oldenburg sowie der SSV Jeddeloh sind vom Fernsehsender Sport1 nicht für die in nächster Zeit


London - Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic blickt mit Sorge auf seine früheren Clubs VfB Stuttgart und Hannover 96, die beide vom Abstieg aus der Bundesliga bedroht sind "Meine Ex-Clubs liegen mir immer am Herzen und natürlich auch mein Kindheitsclub", sagte Bobic der Deutsche


Offenbach – Wie tief die Insolvenz 2013 und die abgewendete Insolvenz 2016 noch immer in den Köpfen der Mitglieder der Offenbacher Kickers stecken, wurde bei der Hauptversammlung des Fußball-Viertligisten erneut deutlich


Schalke durfte von der großen Überraschung gegen Manchester City träumen, steht aber am Ende mit leeren Händen da: Der englische Meister und Spitzenreiter der Premier League nimmt den Schalkern den sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand - auch dank eines Ex-Knappen


Fünf Minuten war Schalke 04 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City von einem Sensationscoup entfernt, ehe ausgerechnet Leroy Sane mit einem traumhaften Freistoß das 2:2 für die Engländer gelang Schlimmer noch: Nach einem Aussetzer von Bastian Oczipka sorgte Raheem Sterling in der Arena auf Schalke in der Nachspielzeit sogar noch für den 3:2-Sieg des Teams von Trainer Pep Guardiola - und schaffte damit Historisches Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr


PASCHING Fußball-Bundesliga: Der Vizemeister hat einen Platz in der Qualifikation sicher