Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
2. Bundesliga: HSV gewinnt Hamburg-Derby gegen St. Pauli.
clock-icon10.03.2019 - 15:34:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am 25

Bild: HSV-Fans, über dts Nachrichtenagentur Bild: HSV-Fans, über dts Nachrichtenagentur

Spieltag der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli das Stadtderby gegen den Hamburger SV mit 0:4 verloren. Der HSV bleibt damit dicht hinter Tabellenführer Köln, während St. Pauli etwas den Anschluss an die Aufstiegsplätze verliert. Pierre-Michel Lasogga hatte die Gäste in der 32. Minute in Führung gebracht.


Khaled Narey legte in der 52. Minute nach. Für die Vorentscheidung sorgte schließlich Lasogga neun Minuten später. Douglas Santos setzte in der 89. Minute den Schlusspunkt der Partie. Begleitet wurde das Spiel von Unruhen auf den Rängen. Das Spiel musste mehrfach wegen Pyrotechnik unterbrochen werden.


Für den HSV geht es am Samstag gegen Darmstadt weiter. St. Pauli ist zeitgleich gegen den SV Sandhausen gefordert. In der Parallel-Begegnung verlor der 1. FC Magdeburg 0:1 gegen den SV Sandhausen. Die Zweitliga-Begegnung zwischen der SpVgg Greuther Fürth und der SG Dynamo Dresden war zwei Stunden vor Anpfiff wegen einer amtlichen Unwetterwarnung abgesagt worden.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

190520-5 Zwei vorläufige Festnahmen nach Fahrraddiebstählen in Hamburg-Sternschanze und -St -Pauli


Am letzten Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München mit einem 5:1 gegen Eintracht Frankfurt die Meisterschaft klar gemacht


Mainz - Samstag, 18 Mai 2019, 22 00 Uhr das aktuelle sportstudio Moderation: Sven Voss Gast: Friedhelm Funkel, Trainer Fortuna Düsseldorf Fußball-Bundesliga, 34


190514-1 Zuführung nach Kiosk-Einbruch in Hamburg-St Pauli