Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Karlsruher SC macht Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt.
clock-icon11.05.2019 - 15:40:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am 37

Bild: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur Bild: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur

Spieltag der 3. Liga hat der Karlsruher SC im Auswärtsspiel gegen Preußen Münster mit 4:1 gewonnen. Durch den Sieg stieg der Karlsruher SC bereits am vorletzten Spieltag in die 2. Fußball-Bundesliga auf, da er bei einem Abstand von vier Punkten auf den Tabellendritten am letzten Spieltag nicht mehr vom zweiten Rang verdrängt werden kann.


Der Tabellendritte SV Wehen Wiesbaden gewann sein Heimspiel am Samstag gegen den VfL Osnabrück, der bereits seit dem 34. Spieltag als Aufsteiger in die 2. Bundesliga festgestanden hatte, mit 1:0 und sicherte sich somit vorzeitig den Relegationsplatz. Der Tabellenvierte Hallescher FC gewann zwar ebenfalls sein Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0, kann den dritten Tabellenplatz bei einem Abstand von vier Punkten jedoch nicht mehr am letzten Spieltag am 18.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der frühere Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm bestätigt, dass bei seinem Pflegeprodukteunternehmen Sixtus im Jahresverlauf nahezu alle der zuletzt noch 23 Beschäftigten entlassen werden


Die Erhöhung der Anzahl der Mannschaften bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar von 32 auf 48 Teams wird nicht weiterverfolgt


Den Vorstandschef von RB Leipzig, Oliver Mintzlaff, ärgern die immer hektischeren Diskussionen um Trainer in der Bundesliga


Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verpflichtet zur kommenden Saison Mittelfeldspieler Thorgan Hazard vom Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach