Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Leipzig nach 6:0-Sieg Tabellenzweiter.
clock-icon07.10.2018 - 19:51:26 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am 7

Bild: Marcel Sabitzer (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur Bild: Marcel Sabitzer (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Spieltag der Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig mit 6:0 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen. Damit steht Leipzig mit 14 Punkten und einem Torverhältnis von 16:9 auf Platz zwei der Tabelle. Das erste Tor des Spiels fiel bereits in der 3. Minute: Kevin Kampl versenkte den Ball aus 18 Meter in die rechte Ecke.


Yussuf Poulsen baute die Führung in der 7. Minute weiter aus. Marcel Sabitzer traf in der 21. Spielminute und Timo Werner in der 32. Minute. Sabitzer gelang in der zweiten Halbzeit noch ein weiterer Treffer: In der 55. Minute schoss er den Ball aus 30 Metern ins Tor. Auch Werner traf in der zweiten Halbzeit erneut: Der Leipziger verwandelte in der 59.


Das könnte Sie auch interessieren:

Mit Reibeisenstimme und Klassikern wie "Born in the USA" spielte sich Bruce Springsteen in die Liga der erfolgreichsten Rockmusiker der Welt


Der Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat den bisherigen Cheftrainer Jeff Saibene von seinen Aufgaben entbunden


Freiburg: Körperverletzung im Vorfeld zur Fußballbegegnung SC Freiburg gegen Leipzig


Der Schlager der 17 Fußball-Bundesliga-Runde zwischen Rapid und Sturm Graz endete am Sonntag mit einer Nullnummer, und dennoch gab es einen kleinen Sieger: "Blackys"-Coach Roman Mählich trat sichtlich zufrieden die Heimfahrt aus Wien-Hütteldorf an, schließlich hielt seine Mannschaft die Grün-Weißen auf Distanz und behauptete Rang sechs, der noch zur Teilnahme an der Meisterrunde berechtigt


sen Altmark Am letzten Hinrunden-Spieltag der Fußball-Landesklasse haben sich wieder einige Akteure mit guten Leistungen für das „Team der Woche“ der Altmark-Zeitung angeboten


Neun Clubs in acht Ländern der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Marko Marin ist ein regelrechter Euro-Hopper


Adrian Knup ist Sportchef der Swiss Football League Er fungiert als Bindeglied zwischen der Liga und den Vereinen


Auch das neunte Saisontor von Lukas Hinterseer hat am Montagabend in Deutschlands zweiter Fußball-Bundesliga die 1:3-Heimniederlage des VfL Bochum gegen St


LIVERPOOL In der Premier League stürmte Liverpool an die Spitze – in der Fußball-Champions-League droht heute in Gruppe C das Aus: Ein Sieg zu Hause gegen Neapel ist Pflicht


Der FC St Pauli hat sich endgültig als Aufstiegskandidat in der 2 Bundesliga in Stellung gebracht und hält den Traum von einem Hamburger Doppel-Aufstieg am Leben