Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Schalke verliert gegen Bremen.
clock-icon20.10.2018 - 20:38:39 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am achten Spieltag der 1

Bild: Naldo (Schalke), über dts Nachrichtenagentur Bild: Naldo (Schalke), über dts Nachrichtenagentur

Fußball-Bundesliga hat der FC Schalke 04 sein Heimspiel gegen Werder Bremen mit 0:2 verloren. In der 43. Minute erzielte Maximilian Eggestein das erste Tor für die Bremer nach Vorlage von Teamkollege Max Kruse. Kruse war nach einem Einwurf an den Ball gekommen und hatte im Strafraum durch eine Drehung zwei Schalker Abwehrspieler stehen gelassen und mit viel Übersicht Eggestein bedient, der nicht richtig attackiert wurde und aus 20 Metern den Ball flach ins linke Eck hämmerte.


Eggestein traf in der 66. Minute erneut nach Vorarbeit durch Theodor Gebre Selassie. Kruse hatte sich gegen Naldo durchgesetzt und die Seite auf Gebre Selassie verlagert, der von der Grundlinie auf Eggestein zurücklegte. Dieser wurde wieder nicht richtig angegriffen und traf aus 13 Metern platziert ins lange Eck.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Köstendorf Thomas Goiginger schaffte es von der 2 Liga zum Bundesligisten LASK und zuletzt sogar ins österreichische Fußball-Nationalteam


Nach einer rund zehnwöchigen Pause wegen einer Knieverletzung gibt Julian Baumgartlinger am Donnerstag (20 45 Uhr/live ORF eins) sein Comeback in der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft


Für das Fußball-Nations-League-Spiel am Donnerstag (20 45 Uhr/live ORF eins) im Wiener Happel-Stadion zwischen Österreich und Bosnien-Herzegowina sind bis Mittwochmittag rund 34 500 Tickets abgesetzt worden


Nr : 0731 --Wasserschutzpolizei Bremen unterstützt INTERPOL-Aktion--


Dortmund - Fußball-Weltmeister Ousmane Dembélé sorgt auch über ein Jahr nach seinem denkwürdigen Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Barcelona in der Revierstadt für unliebsame Schlagzeilen Dem 21 Jahre alten Franzosen, der im August 2017 einen Transfer mit einem Trainingsstreik erzwungen


In der Premier League verdienen Fußball-Profis viel Geld Allerdings tricksen Spieler auch bei ihren Steuerzahlungen


Eine Frau wollte mit ihrem VW Golf in Bremen einfach nur ausparken


Der legendäre deutsche Stürmer Klaus Fischer, Schütze des Jahrhundertores, spricht über die sportliche Krise seines FC Schalke und die herbe Kritik an den handelnden Personen


Der Fußballstil von Borussia Dortmund überzeugt derzeit die Bundesliga und das Land


Sieben Punkte beträgt der Rückstand des FC Bayern München auf Borussia Dortmund in der Bundesliga