Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Frankfurt und Dortmund trennen sich unentschieden.
clock-icon22.09.2019 - 20:01:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am fünften Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund mit einem 2:2-Unentschieden getrennt

Bild: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur Bild: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

Das erste Tor der Partie fiel in der 11. Spielminute: Der Dortmunder Axel Witsel traf nach einer Flanke von Thorgan Hazard. In der 44. Minute erzielte André Silva per Direktabnahme den Ausgleichstreffer nach einer Hereingabe von Djibril Sow. Jadon Sancho brachte Dortmund nach einer Freistoßsituation in der 66.


Minute erneut in Führung. Der Dortmunder Thomas Delaney machte in der 88. Minute ein Eigentor, bei dem Versuch einen Schuss von Daichi Kamada abzuwehren. Dortmund steht nach dem Spiel auf Rang drei der Tabelle mit zehn Punkten. Frankfurt ist nach dem Unentschieden mit sieben Punkten auf dem neunten Tabellenplatz.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Rechtsextremistische Versammlung in Dortmund - Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts liegt vor


191021 - 1095 Frankfurt-Dornbusch: Festnahme nach Raubstraftat


Dortmund - Die Continentale Lebensversicherung gehört zu den Besten der Branche - bei der Absicherung der Arbeitskraft genauso wie bei der Altersvorsorge


Frankfurt am Main - Die ManpowerGroup Deutschland ernennt Angela Olsen mit Wirkung zum Januar 2020 zur Vorsitzenden der Geschäftsführung