Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
2. Bundesliga: Ingolstadt bleibt unter Nouri ohne Punkt.
clock-icon07.10.2018 - 15:29:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am neunten Spieltag der 2

Bild: Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga hat der FC Ingolstadt 1:2 gegen den SC Paderborn verloren. Damit blieben die Schanzer unter dem neuen Trainer Alexander Nouri auch im dritten Spiel ohne Punktgewinn. Sie finden sich auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder, Paderborn ist Sechster. Philipp Klement hatte die Ostwestfalen in der 33.


Minute per Freistoßtor in Führung gebracht. Aufgrund mehrerer guter Chancen hätte Paderborn aber zur Halbzeit eigentlich höher führen müssen. Auch nach dem Seitenwechsel hatten die Gäste zunächst mehr vom Spiel. In der 61. Minute konnten sie schließlich durch ein weiteres Freistoßtor von Klement erhöhen.


Ingolstadt antwortete aber schnell: Konstantin Kerschbaumer stellte nur zwei Minuten nach dem Klement-Tor den alten Abstand wieder her. Nach dem Anschlusstreffer waren dann die Schanzer am Drücker, sie vergaben aber mehrere Chancen. Paderborn verteidigte geschickt und brachte den Sieg über die Zeit.


Das könnte Sie auch interessieren:

RB Leipzig hat Platz vier in der deutschen Fußball-Bundesliga gefestigt


Im Vorfeld des großen Wiener Fußball-Derbys haben mehrere Rapid-Anhänger für eine zehnminütige Sperre der Wiener Südost-Tangente (A23) gesorgt: Bereits als Risiko-Fans bekannte Männer warfen nach Angaben der Polizei pyrotechnische Gegenstände, Getränkedosen und Schnee auf die meistbefahrene Autobahn Österreichs, die praktisch unmittelbar an der Generali Arena der Austria vorbeiführt


Der LASK kann als Tabellenzweiter zufrieden in die Winterpause der Fußball-Bundesliga gehen


Sturm Graz und der LASK haben sich am Samstag mit Siegen in die Winterpause der Fußball-Bundesliga verabschiedet


Die Füchse haben ihren Aufwärtstrend in der Handball-Bundesliga fortgesetzt


Die beiden könnten das neue Glamour-Paar der Liga werden


 Im Vorfeld des großen Wiener Fußball-Derbys haben mehrere Rapid-Anhänger für eine zehnminütige Sperre der Wiener Südost-Tangente (A23) gesorgt: Bereits als Risiko-Fans bekannte Männer warfen nach Angaben der Polizei pyrotechnische Gegenstände, Getränkedosen und Schnee auf die meistbefahrene Autobahn Österreichs, die praktisch unmittelbar an der Generali Arena der Austria vorbeiführt


RB Leipzig kann nach dem Aus in der Europa-League Anschluss an die Spitze der Bundesliga halten


Die Sieglos-Serie des SV Sandhausen in der 2 Fußball-Bundesliga hält an


Cashpoint Altach hat am Sonntag mit einem unerwarteten 6:1-Kantersieg im Heimspiel gegen Prolactal Hartberg in der letzten Runde vor der Winterpause in der tipico-Bundesliga erstmals seit 6