Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Hertha BSC gewinnt gegen Düsseldorf.
clock-icon04.10.2019 - 22:27:07 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am siebten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der Hertha BSC gegen Fortuna Düsseldorf mit 3:1 gewonnen

Bild: Vedad Ibisevic (Hertha BSC), über dts Nachrichtenagentur Bild: Vedad Ibisevic (Hertha BSC), über dts Nachrichtenagentur

Das erste Tor der Partie fiel in der 32. Spielminute: Rouwen Hennings brachte die Gäste in Führung. In der 37. Minute erzielte Vedad Ibisevic den Ausgleichstreffer nach einer Flanke von Marius Wolf. Javairo Dilrosun brachte Hertha BSC in der 44. Minute in Führung. In der 62. Minute traf Vladimir Darida nach einer Vorlage des eingewechselten Dodi Lukebakio.


Das könnte Sie auch interessieren:

Düsseldorf - Im Missbrauchsfall Bergisch Gladbach ermittelt die Polizei gegen immer mehr Tatverdächtige


Düsseldorf - Im Kampf gegen Kinderarbeit plant Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) in Kürze ein Lieferkettengesetz, wenn große Unternehmen Kinderarbeit nicht freiwillig ausschließen


Düsseldorf - Das 2017 eingeführte Lohngleichheitsgesetz ist bislang ohne erkennbaren Mehrwert für Frauen geblieben, die einen Gehaltsnachteil gegenüber ihren männlichen Kollegen vermuten


Düsseldorf - Der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Peter Weiß, hat eine Anhebung des Mindestlohns abgelehnt und der SPD vorgeworfen, die Gesetzeslage nicht zu kennen