Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Europa League: Frankfurt gewinnt in Limassol.
clock-icon08.11.2018 - 21:00:35 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am vierten Spieltag der Europa League hat Eintracht Frankfurt auswärts gegen Apollon Limassol mit 3:2 gewonnen

Bild: Ante Rebić (Eintracht Frankfurt), über dts Nachrichtenagentur Bild: Ante Rebić (Eintracht Frankfurt), über dts Nachrichtenagentur

In der 17. Minute erzielte Luka Jovic durch einen Flachschuss, den Torhüter Tasos Kissas durch die Beine durchgelassen hatte, die Führung für die Frankfurter nach einer Vorlage von Willems. In der 55. Minute baute Sebastien Haller die Frankfurter Führung weiter aus. Willems hatte Mijat Gacinovic auf der linken Seite in die Tiefe geschickt, der die Kugel halbhoch in den Fünf-Meter-Raum brachte, wo Haller den Ball ins rechte Eck versenkte.


Wenig später erzielte Gacinovic in der 58. Minute das dritte Frankfurter Tor. Abraham hatte eine Flanke von rechts in die Mitte geschlagen, wo Stylianou den Ball mit der Brust annahm und ihn dann direkt in die Füße von Ga?inovi?, der aus 18 Metern ins linke Eck traf. In der 71. Minute erzielte Emilio Zelaya den Anschlusstreffer für Limassol nach einem Freistoß von Joao Pedro, der den Ball vor den Fünf-Meter-Raum brachte, wo Zelaya per Kopf ins linke Eck traf.


Das könnte Sie auch interessieren:

Real Madrid hat sich in der spanischen Fußball-Meisterschaft auf den dritten Tabellenrang vorgearbeitet


Liverpool hat am Samstag in der englischen Fußball-Premier-League den Vorsprung auf Manchester City zumindest für einen Tag auf sieben Punkte ausgebaut


Der FC Bayern München ist am Freitag nach Maß in die Rückrunde der deutschen Fußball-Bundesliga gestartet


Unterföhring - - Interview-Ass Jörg Wontorra auch in der kommenden Saison auf Sky Sport News HD - "Wontorra - der o2 Fußball-Talk" am Sonntag ab 10 45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD sowie im


Neben Liverpool durfte auch Ralph Hasenhüttl mit Southampton einen Erfolg bejubeln  Liverpool hat am Samstag in der englischen Fußball-Premier-League den Vorsprung auf Manchester City zumindest für einen Tag auf sieben Punkte ausgebaut


Am Samstag um 20 Uhr wird im Kampf um die Rettung vor einer Insolvenz abgerechnet, hat Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV


Der FC Liverpool hat in einem Sieben-Tore-Krimi seine Tabellenführung in der Premier League gefestigt


Haller, Rebic, Jovic - die drei Stürmer sichern Eintracht Frankfurt auch zum Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga den Sieg


Die Abstiegssorgen von Fußball-Bundesligist Hannover 96 sind seit Sonnabend noch etwas größer geworden


Eintracht Frankfurt kehrt mit einem fulminanten Sieg gegen Freiburg aus der Winterpause zurück