Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Leipzig siegt in Berlin mit 3:0.
clock-icon03.11.2018 - 20:26:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am zehnten Spieltag der 1

Bild: Timo Werner (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur Bild: Timo Werner (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig auswärts gegen Hertha BSC mit 3:0 gewonnen. Bereits in der 7. Minute erzielte Timo Werner die frühe Führung für die Leipziger. Nach einer Flanke von Marcelo Saracchi von der linken Seite hatte der Leipziger Abwehrspieler Willi Orban den Ball vor die kurze Ecke geköpft, wo der Berliner Maximilian Mittelstädt unglücklich mit der Stirn in Richtung des eigenen Kastens abfälschte.


Torhüter Rune Jarstein konnte zunächst noch parieren, aber er war dann machtlos, als Werner den Ball aus vier Metern mit dem Knie ins Tor beförderte. In der 53. Minute baute erneut Werner die Leipziger Führung weiter aus. Nach einem schnellen Angriff über Leipzigs Mittelfeldspieler Bruma, der mit einem Diagonalpass auf die linke Seite des Berliner Strafraums Werner bedient hatte, lupfte dieser den Ball gefühlvoll mit rechts aus acht Metern über Jarsteins rechten Fuß hinweg ins linke Eck.


Das könnte Sie auch interessieren:

Berlin - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Warum stirbt eine gesellschaftliche Gruppe im Durchschnitt deutlich früher als eine andere? Und warum glaubt jeder, den Grund dafür zu kennen? Am 19 11


3 Anleihen der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (NZWL) erhalten 4 Sterne – in einem neuerlichen Anleihen-Barometer bewerten die Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG sowohl die neue 6,50%-Anleihe 2018/24 der NZWL (WKN A2NBR8) als auch die beiden NZWL-Anleihen 2015/21 (A13SAD) und 2017/23 (A2GSNF) als „attraktiv“ mit 4 von 5 möglichen Sternen Auf Grund der verbesserten Entwicklung


Berlin - Wer denkt, dass Gehalt, Boni und Zusatzleistungen die überzeugendsten Argumente im Personal-Recruiting sind, der unterschätzt die Präferenzen der Bewerber


Berlin - Der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat dafür geworben, die Video-Überwachung an kriminalitäts-belasteten Orten zu verstärken


Neue Geräte, neue Vermarktung: Wie sich der Hörfunk in der Region Berlin-Brandenburg wandelt


Berlin - Franck Ribéry hätte eigentlich einen Bambi bekommen sollen - doch die Jury hat sich wenige Tage vor der Gala umentschieden "Arjen Robben und Franck Ribéry sollten ursprünglich einen Bambi erhalten für ihre außergewöhnlichen Leistungen als eines der kreativsten Spieler-Duos der Bun


Dortmund - Fußball-Weltmeister Ousmane Dembélé sorgt auch über ein Jahr nach seinem denkwürdigen Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Barcelona in der Revierstadt für unliebsame Schlagzeilen Dem 21 Jahre alten Franzosen, der im August 2017 einen Transfer mit einem Trainingsstreik erzwungen


In der Premier League verdienen Fußball-Profis viel Geld Allerdings tricksen Spieler auch bei ihren Steuerzahlungen


Terroristen, Ballett, Blutrausch: Luca Guadagninos Remake des italienischen Horrorklassikers „Suspiria“ über eine Tanzschule im Berlin der siebziger Jahre


Der Fußballstil von Borussia Dortmund überzeugt derzeit die Bundesliga und das Land