Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Leipzig siegt in Berlin mit 3:0.
clock-icon03.11.2018 - 20:26:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am zehnten Spieltag der 1

Bild: Timo Werner (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur Bild: Timo Werner (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig auswärts gegen Hertha BSC mit 3:0 gewonnen. Bereits in der 7. Minute erzielte Timo Werner die frühe Führung für die Leipziger. Nach einer Flanke von Marcelo Saracchi von der linken Seite hatte der Leipziger Abwehrspieler Willi Orban den Ball vor die kurze Ecke geköpft, wo der Berliner Maximilian Mittelstädt unglücklich mit der Stirn in Richtung des eigenen Kastens abfälschte.


Torhüter Rune Jarstein konnte zunächst noch parieren, aber er war dann machtlos, als Werner den Ball aus vier Metern mit dem Knie ins Tor beförderte. In der 53. Minute baute erneut Werner die Leipziger Führung weiter aus. Nach einem schnellen Angriff über Leipzigs Mittelfeldspieler Bruma, der mit einem Diagonalpass auf die linke Seite des Berliner Strafraums Werner bedient hatte, lupfte dieser den Ball gefühlvoll mit rechts aus acht Metern über Jarsteins rechten Fuß hinweg ins linke Eck.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat seinen bisherigen Cheftrainer Markus Weinzierl mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden


Ein Regierungsflieger ist laut eines Medienberichts bei einer Notlandung auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld am vergangenen Dienstag wesentlich stärker beschädigt worden als bisher bekannt


Berlin - "Stetig steigende Kosten belasten die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen zusehends


Potsdam - Ein Computerproblem beim rbb - Rundfunk Berlin Brandenburg hat dazu geführt, dass über 8000 ausgeschiedene Mitarbeiter wieder als eingestellt verbucht worden sind


Kaum ist bei Audi der Vorstandsvorsitzende verhaftet worden, da gibt der kommissarische Vorstandsvorsitzende Abraham Schot gewissermaßen direkt Vollgas: Er traf sich laut VW in Berlin im Bundeskanzleramt, um dort u a


Wenn Deutschland schlafen geht, beginnt im ICE die Arbeit Lagermitarbeiter Justin Wray rollt in Berlin ein Bierfass in den Zug und Container