Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Leipzig und Düsseldorf trennen sich 1:1.
clock-icon02.09.2018 - 17:26:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am zweiten Spieltag der neuen Bundesliga-Saison haben sich RB Leipzig und Aufsteiger Fortuna Düsseldorf mit einem 1:1 unentschieden getrennt

Bild: RB Leipzig - Fortuna Düsseldorf 02.09.2018, über dts Nachrichtenagentur Bild: RB Leipzig - Fortuna Düsseldorf 02.09.2018, über dts Nachrichtenagentur

Im ersten Durchgang sahen die Zuschauer eine muntere Begegnung, in der die Düsseldorfer die besseren Chancen hatten. Die Leipziger hatten vor allem zu Beginn Probleme, das Spiel unter Kontrolle zu bekommen. Nach dem Seitenwechsel machten die Gäste Druck und gingen in der 47. Minute durch einen Treffer von Matthias Zimmermann in Führung.


Die Sachsen waren im Anschluss bemüht, es fehlte ihnen aber zunächst an Ideen. Jean-Kevin Augustin sorgte schließlich in der 68. Minute für den Ausgleich. Der Treffer wirkte in der Entstehung etwas glücklich, nach dem Tor waren die Leipziger dann aber am Drücker. Sie wollten sich offensichtlich nicht mit nur einem Punkt zufriedengeben.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die deutsche Wirtschaft erwartet einen Wachstumsimpuls, sollte die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland stattfinden


Zum Auftakt des vierten Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich der VfB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf mit einem 0:0 torlos getrennt


Grünen-Parteichefin Annalena Baerbock fordert ein stärkeres Engagement der Fußball-Bundesligisten bei der Finanzierung von Polizei-Einsätzen


Herne/Düsseldorf / "Kleiner" Dolmetscherdienst - Dreiste Trickdiebe nutzen Hilfsbereitschaft eines griechischen Gastwirtes schamlos aus


Das geht gar nicht! Eine TV-Reporterin der Deutschen Welle ist bei der Fußball-WM live vor laufender Kamera begrapscht worden