Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
2. Bundesliga: St. Pauli dreht Partie gegen Bielefeld.
clock-icon04.11.2018 - 15:27:20 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am zwölften Spieltag der 2

Bild: Julian Börner (Arminia Bielefeld), über dts Nachrichtenagentur Bild: Julian Börner (Arminia Bielefeld), über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga hat Arminia Bielefeld 1:2 gegen den FC St. Pauli verloren. Die Hamburger rücken damit vorübergehend an die Tabellenspitze, Bielefeld steht auf Rang 14. Nach dem Spitzenspiel am Montagabend zwischen dem HSV und dem 1. FC Köln wird St. Pauli die Tabellenführung aber wieder verlieren. Bielefeld hatte den besseren Start in die Partie erwischt.


Bereits nach sieben Minuten gingen die Ostwestfalen durch einen Treffer von Keanu Staude in Führung. St. Pauli hatte im Anschluss große Probleme, die Gastgeber machten aber zu wenig aus ihren Chancen. Ein von Marvin Knoll verwandelter Foulelfmeter sorgte kurz nach dem Seitenwechsel für den Ausgleich.


In der 55. Minute drehte dann schließlich Mats Möller Daehli die Partie. Der Schiedsrichter hatte dabei aber eine Abseitsposition übersehen. In der Schlussphase drückte Bielefeld auf den Ausgleich, blieb aber erfolglos. Am 13. Spieltag trifft St. Pauli auf Heidenheim, Bielefeld spielt in Ingolstadt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Köstendorf Thomas Goiginger schaffte es von der 2 Liga zum Bundesligisten LASK und zuletzt sogar ins österreichische Fußball-Nationalteam


Eintracht Frankfurt ist in der deutschen Fußball-Bundesliga weiter auf der Überholspur unterwegs


RB Leipzig hat sich am Sonntag in der deutschen Fußball-Bundesliga auf Platz drei verbessert


Der LASK kann in der Fußball-Bundesliga doch noch gewinnen


Für die Tabellensituation der Liga-B-Gruppe 3 hat die Partie in Belfast keine Auswirkungen mehr, ist aber dennoch bedeutend


Berichte über die Pläne einiger europäischer Fußball-Klubs zur Gründung einer eigenen Liga schlagen hohe Wellen


In der Fußball-Hessenliga der A-Junioren hat es direkt nach dem Abpfiff der Partie zwischen dem KSV Hessen Kassel und dem FV Biebrich Tumulte gegeben


Ohne selbst zu spielen, steigt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft aus der A-Liga der Nations League ab


Nachdem die Niederlande gegen Frankreich gewonnen hat, steht fest: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steigt in der Nations League aus der Liga A ab


Dejan Lovren hatte nach dem 3:2-Sieg seiner Kroaten eine Botschaft an Spaniens Kapitän Vizeweltmeister Kroatien hat den Abstieg aus der Liga A der Fußball-Nations League abgewendet und darf nun sogar noch mit dem Gruppensieg spekulieren