Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Ante ?ovi? wird neuer Hertha-Cheftrainer.
clock-icon12.05.2019 - 13:18:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Ante ?ovi? wird ab der kommenden Saison neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC

Bild: Fans von Hertha BSC, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fans von Hertha BSC, über dts Nachrichtenagentur

Das teilte der Verein am Sonntagmittag mit. ?ovi? ist aktuell Hauptverantwortlicher bei der U23-Mannschaft der Berliner. Als Co-Trainer soll Mirko Dickhaut an die Spree wechseln. Torwarttrainer Zsolt Petry sowie die Atheltiktrainer Henrik Kuchno und Hendrik Vieth sollen feste Mitglieder des Trainerteams bleiben, teilte der Verein weiter mit.


"Nach intensiver Prüfung verschiedenster Kandidaten haben wir uns erneut für ein Trainer-Eigengewächs entschieden. Ante besitzt unbestrittene fachliche Kompetenz und verkörpert große Hertha-Leidenschaft", ließ sich Hertha-Manager Michael Preetz zitieren. Man habe von Anfang an gesagt, dass man einen Trainer wolle, der die "Hertha-DNA" behüte.


"Ante ?ovi? versteht diese DNA mehr als jeder andere Kandidat. Er kennt gerade unsere jungen Spieler, hat sie geformt, gefördert, aufgebaut und vorbereitet auf das Profi-Geschäft", so Preetz weiter. ?ovi? wird auf Pál Dárdai folgen, der die Berliner zum Saisonende verlässt. Vor dem letzten Spieltag der Saison steht der Hauptstadtklub mit 43 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Bremens neuer Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) strebt im Streit um die Mehrkosten von Polizeieinsätzen bei Hochrisikospielen im Fußball eine bundesweite Lösung an


Am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der Hertha BSC gegen den VfL Wolfsburg mit 0:3 verloren


Nationalstürmer Timo Werner hat seinen im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig bis 2023 verlängert


Perfekter Start für den BVB in der Fußball-Bundesliga: Auch zum Auftakt des 2