Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa.
clock-icon31.08.2019 - 19:01:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bei einem Rennen im Rahmen des Formel-1-Wochenendes im belgischen Spa ist ein Fahrer der Formel 2 ums Leben gekommen

Bild: Fahrbahnmarkierung auf einer Formel-1-Rennstrecke, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fahrbahnmarkierung auf einer Formel-1-Rennstrecke, über dts Nachrichtenagentur

Der 22-jährige Anthoine Hubert wurde bei einem Crash getötet, bei dem nach erstem Anschein auch die Fahrer Juan Manuel Correa, Marino Sato und Giuliano Alesi beteiligt waren. Das Unglück ereignete sich nach nur einer Runde in der Highspeed-Passage von Eau Rouge-Raidillon, einer Kurvenkombination der Rennstrecke Spa-Francorchamps.


Das könnte Sie auch interessieren:

Kamp-Lintfort - Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pedelec - Pedelec-Fahrer lebensgefährlich verletzt


Verkehrsrowdy flüchtet nach Unfall


Am fünften Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund mit einem 2:2-Unentschieden getrennt


(Dunningen - Sulgen, Bundesstraße 462) In Schleudern geraten und von der Straße abgekommen - Fahrer eines SLK Cabrios bleibt trotz Fahrzeugüberschlag unverletzt