Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DFB unterstützt WM-Bewerbung von USA, Kanada und Mexiko für 2026.
clock-icon12.06.2018 - 20:43:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) unterstützt die gemeinsame Bewerbung der USA, Kanadas und Mexikos für die Fußball-Weltmeisterschaft 2026

Bild: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur Bild: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur

Auch den anderen Kandidaten Marokko betrachte der DFB aber grundsätzlich als geeignet, die WM 2026 durchzuführen, hieß es in einer Erklärung am Vorabend der Entscheidung. Grundlage des Votums des DFB seien die Ergebnisse des Evaluierungsberichts der FIFA-Task Force. Dieser Bericht bewertee in allen relevanten Teilbereichen die amerikanische Bewerbung deutlich besser als die Marokkos.


Das könnte Sie auch interessieren:

Bei der Fußball-WM in Russland hat die Schweiz gegen Serbien mit 2:1 gewonnen


Nigeria hat das drohende Aus bei der Fußball-WM mit einem 2:0-Sieg gegen Island verhindert


Nach England-Coach Gareth Southgate hat sich mit Brasiliens Tite ein weiterer Cheftrainer bei der Fußball-WM in Russland verletzt


Düsseldorf - Rainer Bonhof, Weltmeister von 1974, glaubt trotz des 0:1 gegen Mexiko an das Weiterkommen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Russland


Die Fußball-WM 2018 ist auch eine Leistungsschau der großen Sportartikelkonzerne - und eine Schau ihrer Fehlinvestments


Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts


Bundestrainer Jogi Löw machte lange ein großes Geheimnis aus seiner Aufstellung gegen Schweden Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss im WM-Gruppenspiel gegen Schweden am Samstag (20 00 Uhr) vermutlich auf Mannschaftsstütze Mats Hummels verzichten


Selbst wer sich überhaupt nicht für die Fußball-WM interessiert, kommt dieser Tage kaum um das Großereignis herum


Nach dem 1:0-Auftaktsieg über Titelverteidiger Deutschland steht Mexiko in seinem zweiten WM-Spiel am Samstag (17 00 Uhr MESZ) in Rostow vor einem Pflichtsieg gegen Außenseiter Südkorea


Der heutige Freitag bringt uns den zweiten Auftritt von Brasilien bei der Fußball-WM 2018 in Russland