Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Arjen Robben beendet seine Fußballer-Karriere.
clock-icon04.07.2019 - 19:23:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Flügelstürmer des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München, Arjen Robben, beendet seine Fußball-Karriere

Bild: Arjen Robben (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur Bild: Arjen Robben (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

"Ich habe beschlossen, meiner Karriere als Fußballprofi ein Ende zu setzen", sagte Robben am Donnerstag. Es sei "ohne Zweifel die schwierigste Entscheidung", die er in seiner Karriere getroffen habe. "Eine Entscheidung, bei der `Herz` und `Verstand` aufeinander prallten", so der Niederländer weiter.


Sein Vertrag in München war Ende Juni ausgelaufen. Robben war im Juli 2009 von Real Madrid zum FC Bayern München gewechselt und absolvierte seitdem über 300 Pflichtspiele für den Verein. Mit den Bayern wurde Robben insgesamt acht Mal Deutscher Meister und fünf Mal DFB-Pokalsieger. Zuletzt holte er in der abgelaufenen Bundesliga-Saison das Double aus Deutscher Meisterschaft und DFB-Pokal.


Das könnte Sie auch interessieren:

Mönchengladbach - - Innovatives Übertragungssystem, durch das blinde Menschen Fußball mit den Händen erleben können - Globale Videokampagne zum Start Banco Santander hat mit dem Projekt "FiE-Eld" ein innovatives Sportübertragungssystem vorgestellt, mit dem sehbehinderte Menschen Fußballspiele wortwörtlich fühlen können


Leipzig - In der DDR war seine Karriere als Leistungsschwimmer vorgezeichnet, doch Thomas Kretschmann flieht mit 21 Jahren in den Westen


Hamburg - Die Deutschen thematisieren das Problem Rassismus im Fußball auf Twitter nur selten


Unterföhring - - 10 Stunden Live-Fußball am Stück von der britischen Insel am zweiten Weihnachtstag - Alle Nachmittagsspiele um 16 Uhr live in der Boxing Day Konferenz - Als besonderen Service wird die Konferenz neben Sky Sport 1 HD