Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Arjen Robben beendet seine Fußballer-Karriere.
clock-icon04.07.2019 - 19:23:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Flügelstürmer des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München, Arjen Robben, beendet seine Fußball-Karriere

Bild: Arjen Robben (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur Bild: Arjen Robben (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

"Ich habe beschlossen, meiner Karriere als Fußballprofi ein Ende zu setzen", sagte Robben am Donnerstag. Es sei "ohne Zweifel die schwierigste Entscheidung", die er in seiner Karriere getroffen habe. "Eine Entscheidung, bei der `Herz` und `Verstand` aufeinander prallten", so der Niederländer weiter.


Sein Vertrag in München war Ende Juni ausgelaufen. Robben war im Juli 2009 von Real Madrid zum FC Bayern München gewechselt und absolvierte seitdem über 300 Pflichtspiele für den Verein. Mit den Bayern wurde Robben insgesamt acht Mal Deutscher Meister und fünf Mal DFB-Pokalsieger. Zuletzt holte er in der abgelaufenen Bundesliga-Saison das Double aus Deutscher Meisterschaft und DFB-Pokal.


Das könnte Sie auch interessieren:

Knapp vier Wochen vor dem Start der neuen Saison der Fußball-Bundesliga hat NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) harsche Kritik an den Vereinen im Umgang mit gewalttätigen Fans geübt


Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co KGaA, DE000A2TR919


Der frühere Trainer des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen, Roger Schmidt, sieht das Trainerdasein trotz mancher Misserfolge als erstrebenswert an


Wolfgang Dietrich ist als Präsident des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart zurückgetreten