Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
BVB verpflichtet Nationalspieler Nico Schulz.
clock-icon21.05.2019 - 10:45:44 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verpflichtet zur kommenden Saison Nationalspieler Nico Schulz vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim

Bild: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur Bild: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

Der 26-Jährige habe einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag beim BVB unterschrieben, teilte der Vizemeister am Dienstagmorgen mit. "Nico Schulz ist ein Abwehrspieler, der in den vergangenen Jahren noch einmal einen deutlichen Leistungssprung gemacht hat", ließ sich BVB-Sportdirektor Michael Zorc auf der Vereinswebseite zitieren.


Genau wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft werde man von seiner Physis, seinem Tempo und seiner Dynamik sehr profitieren. "Ein Spieler wie er mit seinem Kampfgeist und seiner Erfolgsgier tut jeder Mannschaft gut", so Zorc weiter. Über die Ablösemodalitäten wurde laut BVB Stillschweigen vereinbart.


Das könnte Sie auch interessieren:

Am vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der SC Paderborn 07 gegen den FC Schalke 04 mit 1:5 verloren


Der Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat seinen bisherigen Cheftrainer André Schubert mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden


Christian Seifert, Vorstandssprecher der Deutschen Fußball-Liga (DFL), sieht auch mit Blick auf die neuen TV-Ausschreibungen keine weiteren Anstoßzeiten auf die Fußballfans zukommen


Die Bundesliga kommt endlich in Fahrt, der Ball rollt und alle Fußball-Fans können wieder mitfiebern und fachsimpeln