Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Schaeffler: Abwärtstrend setzt sich fort. Wie bisher sprechen sie eine Verkaufsempfehlung für die Schaeffler-Aktien aus. Das Kursziel für die Papiere des Autozulieferers sinkt von 7,00 Euro auf 6,00 Euro ab. Der Konsens dürfte noch weiter zurückgehen, nicht überall sind bisher die Herausforderungen der Autobranche
clock-icon10.01.2019 - 16:52:10 Uhr | wallstreet-online.de

Der Markt wird hinsichtlich Schaeffler immer vorsichtiger Auch die Experten der UBS überarbeiten ihr Modell zur Aktie

Das könnte Sie auch interessieren:

Wien (www fondscheck de) - Das Urgestein unter französischen Fondsmanagern, Edouard Carmignac, zieht sich komplett aus der Steuerung des Flaggschiffs Carmignac Patrimoine (ISIN FR0010135103/ WKN A0DPW0) zurück, so die Experten von "FONDS professionell" Ein Sprecher des Hauses habe auf Nachfrage von FONDS professionell ONLINE eine entsprechende Meldung des Branchendienstes Citywire bestätigt


Frankfurt - UBS Group-Aktienanalyse von Aktienanalyst Markus Rießelmann von Independent Research: Markus Rießelmann, Aktienanalyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Finanzkonzerns UBS Group AG (ISIN: CH0244767585, WKN: A12DFH, Ticker-Symbol: 0UB, SIX Swiss Ex: UBSG)


London - Neue Daten von Worldpay lassen darauf schließen, dass Deutschland auf dem Weg ist, der sechstgrößte mCommerce-Markt der Welt zu werden Deutsche Konsumenten wollen Komfort, denn Mobil setzt seinen Aufstieg zum beliebtesten Shopping-Kanal weiter fort,


Nachdem in den ersten drei Wochen des Jahres bereits fünf Frauen Opfer von tödlicher Gewalt geworden sind, haben sich am Mittwoch auf Einladung der Zweiten Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) die Frauen- und Gleichbehandlungssprecherinnen fast aller Fraktionen sowie Experten zu diesem Thema zu einem Dialog getroffen


Die achte Generation der Sportwagen-Ikone Porsche 911 kommt Mitte März auf den Markt, Autor Jörg Walz nimmt das neue Modell zum Anlass, in einem Buch zurückzublicken


Fahrverbote müssen sein, denn der Feinstaub in der Luft gefährdet die Gesundheit: So argumentieren Umweltschützer und Experten


Kräftig Federn gelassen hatte die Henkel-Aktie diese Woche, als das Unternehmen vorläufige Finanzergebnisse für 2018 veröffentlicht hatte, die offensichtlich am Markt nicht gut angekommen waren


Die Leoni-Aktie hat sich in den vergangenen Wochen gegen den Abwärtstrend gestemmt


87 Stellen sind derzeit unbesetzt Rendi-Wagner, selbst Ärztin, will mit Experten ein Paket an Lösungen erarbeiten


Ein Leser beschwert sich, der Senat prüft und antwortet Hier ein Beispiel aus Berlin und die Stellungnahme der Experten