Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bild: Hoeneß soll Rückzug beim FC Bayern München planen.
clock-icon23.07.2019 - 22:53:32 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Präsident des FC Bayern München, Uli Hoeneß, soll laut eines Zeitungsberichts seinen Rückzug planen

Bild: Fussball Ball, Fotolia.com / Forgiss Bild: Fussball Ball, Fotolia.com / Forgiss

Bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern im November wolle Hoeneß nicht zur Wiederwahl als Präsident antreten, berichtet die "Bild-Zeitung". Zudem plane er, seinen Posten als Aufsichtsratschef vorzeitig abzugeben, berichtet die Zeitung weiter. Hoeneß amtiert seit November 2016 als Präsident des FC Bayern München.


Das könnte Sie auch interessieren:

Hamburg - Ebenfalls am Start: Moderator und Autofreak Sidney Hoffmann, Le Mans-Sieger Hans-Joachim "Strietzel" Stuck, DTM-Gewinnerin Ellen Lohr und der ehemalige Rennfahrer Prinz "Poldi" Leopold von Bayern / Old- und Youngtimer Rallye von AUTO BILD KLASSIK fährt vom 29


Ex-Nationaltrainer Berti Vogts hat die jüngsten Transfers des FC Bayern München angezweifelt


Der FC Bayern München hat den brasilianischen Nationalspieler Philippe Coutinho vom spanischen Erstligisten FC Barcelona auf Leihbasis verpflichtet


In der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals tritt der FC Bayern München beim VfL Bochum an