Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Saar-Ministerpräsident gegen Polit-Boykott der WM.
clock-icon14.05.2018 - 07:26:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die Verweigerung eines WM-Visums für den ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt durch Russland massiv kritisiert, sich zugleich aber gegen einen politischen Boykott der WM gewandt

Bild: Tobias Hans, über dts Nachrichtenagentur Bild: Tobias Hans, über dts Nachrichtenagentur

"Dass Russland einem Journalisten die Einreise verweigert, ist nicht hinnehmbar", sagte Hans der "Saarbrücker Zeitung" (Montagsausgabe). Wer ein Medienereignis wie die WM ausrichte, müsse auch kritische journalistische Begleitung zulassen. "Gegen diese Entscheidung muss Deutschland entschieden protestieren.


Hier setze ich auf das Gespräch der Kanzlerin mit Putin in dieser Woche." Mit Blick auf dieses Treffen sei die Debatte um einen generellen Boykott seitens der Politik ist daher "zum jetzigen Zeitpunkt überzogen". Auch wenn es am Ende jeder für sich entscheiden müsse, finde er "die Deutsche Mannschaft sollte als amtierender Weltmeister schon Unterstützung vor Ort durch Regierungsvertreter erhalten", sagte Hans.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), hat seine Partei vor Bündnissen mit der Linkspartei und der AfD gewarnt


Die Deutsche Fußball Liga (DFL) ist von der finanziellen Schieflage eine Sportrechteunternehmens finanziell betroffen


Der ehemalige Handball-Bundestrainer Heiner Brand hat in der Debatte über TV-Rechte die Bedeutung einer Übertragung der Heim-WM 2019 für den Sport hervorgehoben


2017_01_26 OSU - Karchiga closed draft 1 (002) docx Orsu metals erzielt 2,62 g/t Au über 22,2 Meter und weist in Zone 23 des Goldprojekts Sergeevskoe, Russland, höhere Goldgehalte nach Orsu metals Corporation (TSX-V: OSU) (?Orsu? oder das


Darmstadt - Stürmer Artur Sobiech verlässt Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 und wechselt zum polnischen Erstligisten Lechia Danzig


Es gibt natürlich doch noch deutsche Gewinner der Fußball-WM 2018 in Russland: so zum Beispiel der Sportartikel-Hersteller Adidas


Die WM-Teams in Adidas-Leibchen waren bei der Fußball-WM in zwar mäßig erfolgreich


Offenbach - Die Nacht war kurz für Sead Mehic „Ich habe wenig geschlafen“, räumte der Sportdirektor des Fußball-Regionalligisten Kickers Offenbach ein


Der SV Meppen hat am dritten Spieltag der 3 Fußball-Liga eine bittere Niederlage kassiert und bleibt weiter ohne Saisonsieg


Die US-Regierung um Präsident Trump (72) gab am Mittwoch neue Sanktionen gegen Russland bekannt