Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Spanien-Teamchef Lopetegui wird nach WM Real-Madrid-Trainer. Das gab der Champions-League-Sieger am Dienstag bekannt. Der 51-Jährige erhielt bei den "Königlichen" einen Drei-Jahres-Vertrag und tritt die Nachfolge von Zinedine Zidane an. Unter dem Franzosen hatte Real dreimal in Folge die "Königsklasse" gewonnen.
clock-icon12.06.2018 - 18:08:16 Uhr | salzburg.com

Der spanische Fußball-Teamchef Julen Lopetegui übernimmt nach der WM das Traineramt bei Real Madrid

Das könnte Sie auch interessieren:

Argentinien stellt die meisten Trainer bei dieser Fußball-WM - ihre Zwischenbilanz fällt aber äußerst ernüchternd aus


Mit einem 1:0-Arbeitssieg über den höchst defensiven Iran ist Ex-Weltmeister Spanien bei der Fußball-WM auf Aufstiegskurs geblieben


Bei der Fußball-WM in Russland hat Spanien 1:0 gegen den Iran gewonnen


Die FIFA Fußball-WM 2018 ist in vollem Gange Mit dem 3:3 zwischen Spanien und Portugal sowie den drei Toren von Portugals Superstar Christiano Ronaldo in diesem Spiel haben die Fans auch schon ein wahres Highlight des Turniers erlebt


30-jähriger Trainer verlässt den deutschen Fußball-Bundesligisten zum Ende der Saison 2018/2019 per Ausstiegsklausel – Leipzig-Trainer für kommende Saison noch offen


30-Jähriger machte von Ausstiegsklausel Gebrauch und verlässt Hoffenheim nach nächster Saison Trainer Julian Nagelsmann verlässt den deutschen Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim mit Ende der Saison 2018/19


Am letzten Spieltag kann die Fair-Play-Wertung den Gruppensieg zwischen Spanien und Portugal bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland entscheiden


Mit einer Defensivtaktik wollte Iran sich gegen Spaniens "stylischen Fußball" wehren  Der Plan von Trainer Carlos Queiroz ging fast auf - auch dank der ohrenbetäubend lauten Fans


Milad Mohammadi hat beim Spiel des Iran gegen Spanien bei der Fußball-WM 2018 für einen Lacher gesorgt


KASAN Mit einem 1:0-(0:0)-Arbeitssieg über den höchst defensiven Iran ist Ex-Weltmeister Spanien bei der Fußball-WM auf Aufstiegskurs geblieben