Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Berichte: Rangnick kehrt bei RB Leipzig auf Trainerbank zurück.
clock-icon09.07.2018 - 11:24:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig, Ralf Rangnick, übernimmt offenbar auch den Cheftrainer-Posten

Bild: Ralf Rangnick, über dts Nachrichtenagentur Bild: Ralf Rangnick, über dts Nachrichtenagentur

Das berichteten die "Bild" und das Portal "Sportbuzzer" am Montagvormittag übereinstimmend unter Berufung auf eigene Informationen. Der Amerikaner Jesse Marsch soll demnach Co-Trainer werden. Unterdessen kündigte der Verein für 13 Uhr eine Pressekonferenz an. Rangnick würde eine Übergangslösung für ein Jahr darstellen, da Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann die Leipziger ab der Saison 2019/2020 trainieren soll.


Rangnick ist seit Juni 2012 Sportdirektor von RB Leipzig. Während der Saison 2015/16 war er schon einmal zusätzlich Trainer des Vereins. Der bisherige Übungsleiter der Leipziger, Ralph Hasenhüttl, und der Club hatten sich im Mai einvernehmlich darauf verständigt, die Zusammenarbeit zu beenden. Hasenhüttl wollte laut RB ohne eine vorzeitige Verlängerung seines laufenden Vertrages nicht in die kommende Spielzeit gehen.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Enttäuschte Fans beschwerten sich, dass sie die französischen Fußball-Helden bei der WM-Parade nur für ein paar Sekunden zu Gesicht bekommen hätten


LEIPZIG - Die "Leipziger Volkszeitung" zu Obama/Südafrika: "Obama spricht von einer "Welt, die sich abgewandt hat von Mandelas Erbe"


Halle - Die mitteldeutschen Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden haben im ersten Halbjahr 2018 besonders stark unter Flugausfällen gelitten


Was wären das französische, das englische und das belgische Fußball-Team ohne die Kinder von Einwanderern? Erfolglos


In der Bemühung, die sogenannte 50+1-Regel zu umgehen, hat der Vorstandsvorsitzende von Hannover 96, Martin Kind, eine weitere Niederlage erfahren! Die Deutsche Fußball Liga (DFL) lehnte am Mittwoch einen Antrag auf eine Sondergenehmigung für den niedersächsischen Bundesligisten ab, die Kinds Mehrheitsübernahme gestattet hätte


Große Sorge um die deutsche Fußball-Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan: Die gerade einmal 26-Jährige hat eine Lungenembolie erlitten! Das gab die Kapitänin der DFB-Frauen am Mittwoch bekannt


Die sozialen Netzwerke entwickeln ständig neue Ideen, den brasilianischen Fußball-Nationalspieler zu parodieren


Es war die Schock-Nachricht, die Fußball-Deutschland vereinsübergreifend erschütterte


Ein Gespenst geht um in Fussball-Europa – das Transfer-Gespenst! Wer schnappt wem welche Top-Stars weg? Eine neue englische Regel sorgt für zusätzlich Brisanz


Clubchef Martin Kind vom Bundesligisten Hannover 96 hat die Deutsche Fußball Liga kritisiert, nachdem sie ihm eine Sondergenehmigung bei der 50+1-Regel verwehrt hat