Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Berichte: Rangnick kehrt bei RB Leipzig auf Trainerbank zurück.
clock-icon09.07.2018 - 11:24:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig, Ralf Rangnick, übernimmt offenbar auch den Cheftrainer-Posten

Bild: Ralf Rangnick, über dts Nachrichtenagentur Bild: Ralf Rangnick, über dts Nachrichtenagentur

Das berichteten die "Bild" und das Portal "Sportbuzzer" am Montagvormittag übereinstimmend unter Berufung auf eigene Informationen. Der Amerikaner Jesse Marsch soll demnach Co-Trainer werden. Unterdessen kündigte der Verein für 13 Uhr eine Pressekonferenz an. Rangnick würde eine Übergangslösung für ein Jahr darstellen, da Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann die Leipziger ab der Saison 2019/2020 trainieren soll.


Rangnick ist seit Juni 2012 Sportdirektor von RB Leipzig. Während der Saison 2015/16 war er schon einmal zusätzlich Trainer des Vereins. Der bisherige Übungsleiter der Leipziger, Ralph Hasenhüttl, und der Club hatten sich im Mai einvernehmlich darauf verständigt, die Zusammenarbeit zu beenden. Hasenhüttl wollte laut RB ohne eine vorzeitige Verlängerung seines laufenden Vertrages nicht in die kommende Spielzeit gehen.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

BRÜSSEL - Europäische Fußball-Spitzenfunktionäre haben der Gründung einer europäischen Super League eine klare Absage erteilt


Mitteldeutscher Rundfunk (MDR), Leipzig


Leipzig - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Beim Thema Inklusion bleibt das Engagement des MDR unverändert hoch


Mehr als eine Million Fans aus aller Welt werden in vier Jahren voraussichtlich zur Fußball-WM in das Golf-Emirat Katar kommen


Dante muss in diesen Tagen schmunzeln, wenn er auf die Bundesliga-Tabelle schaut Der 35-Jährige spielt seit 2016 beim französischen Erstligisten OGC Nizza, bekommt aber noch genau mit, was sich im deutschen Fußball abspielt  Borussia Mönchengladbach, der Klub, bei dem Dantes Karriere in Deutschland 2009 begann, steht auf Platz zwei der Tabelle


Frankfurt/Main - Fußball-Drittligist Hansa Rostock ist wegen Fehlverhaltens der eigenen Fans in insgesamt drei Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 38 350 Euro verurteilt worden


AEK Athen droht eine Strafe der Europäischen Fußball-Union UEFA wegen zu hoher Ticketpreise für die Fans des FC Bayern München


Bassen - Von Björn Drinkmann Nach über sechs Jahren beim TSV Fischerhude-Quelkhorn hat sich der zwei Meter große Hüne Andy Wilkens noch einmal zu einem Tapetenwechsel entschieden und wird sich im Winter dem Fußball-Bezirksligisten TSV Bassen anschließen


Fußball-A-Klassist TSV Schongau zieht die Reißleine, trennt sich von Trainer Wolfgang Salzmann


Fußball: Klare Vorgabe von Trainer Djordje Vasic / BSV noch nicht verloren / Optimismus beim SV Zimmern II