Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kardinal Marx trat BVB auf Bierdeckel bei.
clock-icon23.12.2018 - 02:01:51 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, ist dem Fußballverein Borussia Dortmund auf einem Bierdeckel beigetreten

Bild: André Schürrle (BVB), über dts Nachrichtenagentur Bild: André Schürrle (BVB), über dts Nachrichtenagentur

Marx, der von 1981 bis 1996 in Dortmund tätig war, ist nach eigenen Angaben bei einem Empfang der Industrie- und Handelskammer dem damaligen Kassierer des Klubs begegnet. "Ich wollte wissen: `Wie habt ihr denn heute gespielt"` Er guckte uns an und sagte: `Seid ihr überhaupt Mitglieder"` Das war aber keiner von uns", erzählte Marx der "Bild am Sonntag".


"Also kreiste ein Bierdeckel, auf dem wir alle per Unterschrift einen Mitgliedsantrag stellten. Und so kommt es, dass ich seit 30 Jahren nicht nur Fan, sondern auch Mitglied im Verein von Borussia Dortmund bin." Zu Spielen seines Lieblingsvereins schafft es Marx aber nur selten. "Das ist schade. Ich gucke aber immer, wie sie gespielt haben.


Und wenn sie Meister werden, freue ich mich." Beten für den Sieg ist laut Marx aber müßig. Denn dass sich Gott zugunsten einer Mannschaft bei einem Fußballspiel einmischt, bezweifelt der Kardinal. "Ich glaube, er freut sich über ein schönes, friedliches Spiel, ganz egal, wer gewinnt."dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Moskau - Heute wird die siebte Saison des Internationalen Sozialen Programms für Kinder "Fußball für Freundschaft" gestartet, die von der Öffentlichen Aktiengesellschaft "Gazprom" (PAO "Gazprom") realisiert wird, die ein offizieller Partner der UEFA Champions League ist


Deutscher Fußball-Bund (DFB), Frankfurt/Main


Düsseldorf - Borussia Mönchengladbachs Abwehrspieler Tony Jantschke hat überhaupt kein Verständnis für Fußball-Fans, die den Hoffenheimer Mäzen Dietmar Hopp beschimpfen


Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat seinen bisherigen Cheftrainer Domenico Tedesco mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden


Der Brexit sorgt bei den Verantwortlichen im englischen Fußball für Unsicherheit und Unruhe


Die Aktie des italienischen Fußball-Rekordmeisters Juventus Turin hat nach dem 3:0 (1:0)-Sieg des Klubs im Achtelfinal-Rückspiel der Champions-League gegen Atletico Madrid an der Mailänder Börse zu einem Höhenflug angesetzt


+++ Boeing-Krise spitzt sich zu +++ Theresa May scheitert wieder mit Brexit-Abkommen +++ Demonstrationen in Venezuela +++ Nur Sechs Jahre Haft für Kardinal Pell wegen Missbrauchs +++ Grüne fordern höhere Bußgelder für Falschparker +++


MÜNCHEN Uli Hoeneß hofft nach der Ausmusterung dreier Münchner Profis aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf eine persönliche Unterredung mit DFB-Trainer Joachim Löw am Rande des Champions-League-Spiels gegen Liverpool


Zum hundertjährigen Bestehen der Rätia Bludenz ist die Alpenstadt dieses Jahr auch Austragungsort des Landesfinales der Sparkasse Schülerliga Fußball


Eschwege - Mathias Tadeis Gambetta hat das Spitzenspiel der Fußball-Verbandsliga zwischen Eschwege und Sandershausen mit einem Viererpack im Alleingang entschieden