Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Frankfurt gewinnt Pokalfinale gegen die Bayern.
clock-icon19.05.2018 - 22:09:31 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Eintracht Frankfurt hat das DFB-Pokalfinale 2018 gegen den FC Bayern München mit 3:1 gewonnen

Bild: Fans von Eintracht Frankfurt, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fans von Eintracht Frankfurt, über dts Nachrichtenagentur

Der scheidende Frankfurt-Trainer Niko Kova? hat damit über seinen künftigen Arbeitgeber triumphiert. Jupp Heynckes beendet sein Bayern-Zwischenspiel mit einer Niederlage und "nur" dem Meistertitel. Ante Rebic hatte die Frankfurter am Samstagabend schon in der 11. Minute in Führung gebracht, Robert Lewandowski in der 53.


Minute ausgeglichen. Acht Minuten vor Ende der regulären Spielzeit war es wieder Ante Rebic der traf - den Bayern lief die Zeit davon. Kurz vor Ende dann dramatische Szenen: Die Bayern wollten einen Elfmeter, stattdessen gab es Ecke und Mijat Gacinovic nutzte die Szenerie mit komplett aufgerückten Bayern und lief zum leeren Tor - 3:1 der Schlussstand.


Das könnte Sie auch interessieren:

Frankfurt - Es ist richtig, dass Kanzlerin Angela Merkel den russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin trifft und mit ihm über strittige Themen spricht


180819 - 789 Frankfurt-Oberrad: Radfahrer ausgeraubt


180819 - 788 Frankfurt-Westend: 17-Jähriger demoliert Autos


180819 - 787 Frankfurt-Eschersheim: Drogenhandel aufgeflogen


Vom Bayern-Trainingslager am Tegernsee berichten unsere SPORT1-Reporter Jana Wosnitza, Florian Plettenberg und Stefan Kumberger Mit deutlichen Worten hat Arjen Robben die Verantwortlichen des FC Bayern im Transferpoker um Jerome Boateng in die Pflicht genommen "Es ist ganz wichtig, dass wir außer Arturo noch keinen abgegeben haben


Otto Rehhagel hat im Fussball viel erlebt: Er sass einst mit einer kugelsicheren Weste auf der Ersatzbank und er machte den Aussenseiter Griechenland zum Europameister


Seit Wochen wird über einen möglichen Abgang von Jerome Boateng beim FC Bayern München spekuliert


Jerome Boateng steht beim FC Bayern vor dem Absprung zu Paris St


Darmstadt - Stürmer Artur Sobiech verlässt Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 und wechselt zum polnischen Erstligisten Lechia Danzig


Es gibt natürlich doch noch deutsche Gewinner der Fußball-WM 2018 in Russland: so zum Beispiel der Sportartikel-Hersteller Adidas