Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Euroboden erwirbt Wohn- und Gewerbeimmobilie in Berlin-Charlottenburg.
clock-icon14.03.2019 - 11:02:09 Uhr | dgap.de

Euroboden GmbH, DE000A2GSL68


In der Bismarckstraße, im Herzen von Berlin-Charlottenburg hat die Euroboden GmbH ein 1.767 qm großes Grundstück mit Bestandsgebäude und hohem Nachverdichtungspotenzial erworben. Das bestehende Wohn-und Geschäftshaus aus dem Baujahr 1971 wurde von 2015 bis 2018 hochwertig saniert. Seine Mietfläche von insgesamt 2090 qm gliedert sich in zwei Drittel Wohn- und ein Drittel Gewerbefläche und erwirtschaftet aktuell eine jährliche Nettokaltmiete von insgesamt 350.000 Euro.


Mit der Nachverdichtung des Innenhofes können 1.500 - 2.000 qm BGF an zusätzlichem Wohnraum für Charlottenburg geschaffen werden.Die Bismarckstraße ist eine der wichtigsten innerstädtischen Achsen West-Berlins und grenzt direkt an den Charlottenburger Kiez, der unzählige kulturelle wie kulinarische Angebote und Einkaufsmöglichkeiten bietet.


Das Grundstück befindet sich in fußläufiger Entfernung zwischen den U-Bahnhöfen Deutsche Oper und Sophie-Charlotte-Platz. Der nahe Lietzensee und der Schlosspark Charlottenburg laden zur Erholung inmitten der Stadt ein.Mit dem Ankauf dieser Immobilie mit einem Vermarktungsvolumen von rund 15 Mio.


Euro, expandiert die Euroboden GmbH als anspruchsvoller Projektentwickler weiter in der bundesdeutschen Hauptstadt. Eine neue Büropräsenz in Berlin wurde zu Beginn des Jahres eröffnet.www.euroboden.dePressekontaktEuroboden GmbH Bavariafilmplatz 7 82031 GrünwaldChristian Brandes +49 89 20 20 86 45 brandes@euroboden.deBeckerBeratungsGesellschaft (BBG) Neustr.


23 55296 Gau-Bischofsheim / MainzKlaus-Karl Becker +49 (0) 6135 933 1966 becker@euroboden.deDer Herausgeber dieses Dokumentes ist die Euroboden GmbH mit Sitz in Grünwald. Obwohl die Informationen in diesem Dokument aus Quellen stammen, die die Euroboden GmbH für zuverlässig erachtet, kann für die Richtigkeit der Informationen in diesem Dokument keine Gewähr übernommen werden.


Dieses Dokument stellt keinen Prospekt dar und ist ebenfalls nicht geeignet, als Grundlage zur Beurteilung der in dem Dokument vorgestellten Wertpapiere herangezogen zu werden. In diesem Dokument enthaltene Schätzungen und Meinungen stellen die Beurteilung der Euroboden GmbH zum Zeitpunkt der Erstellung des Dokumentes dar und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.


Die Euroboden GmbH und / oder die mit ihr in Verbindung stehenden Unternehmen können von Zeit zu Zeit Positionen an den in diesem Dokument genannten Wertpapieren oder an darauf basierenden Optionen, Futures und anderen Derivaten halten, können andere Dienstleistungen (einschließlich solcher als Berater) für jedes in diesem Dokument genannte Unternehmen erbringen oder erbracht haben, und können (soweit gesetzlich zulässig) die hierin enthaltenen Informationen oder die Recherchen, auf denen sie beruhen, vor ihrer Veröffentlichung verwendet haben.


Ein wie auch immer geartetes Beratungsverhältnis zwischen der Euroboden GmbH und dem Empfänger dieses Dokumentes wird durch die Zurverfügungstellung dieses Dokuments nicht begründet. Jeder Empfänger hat seine eigenen Recherchen zu unternehmen und Vorkehrungen zu treffen, um die Wirtschaftlichkeit und Sinnhaftigkeit einer Anlageentscheidung unter Berücksichtigung seiner persönlichen und wirtschaftlichen Belange zu prüfen.


Die Euroboden GmbH haftet weder für Konsequenzen aus dem Vertrauen auf Meinungen oder Aussagen dieses Dokuments, noch für die Unvollständigkeit desselben. Jeder Bürger / jede Bürgerin der Vereinigten Staaten von Amerika, die dieses Dokument erhält und Transaktionen mit hierin genannten Wertpapieren tätigen möchte, ist verpflichtet, dies durch einen in den USA zugelassenen Broker zu tun.


  14.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter http://www.dgap.de Sprache: Deutsch Unternehmen: Euroboden GmbH Bavariafilmplatz 7 82031 Grünwald Deutschland Telefon: +49 (0) 89.20 20 86-20 Fax: +49 (0) 89.20 20 86-30 E-Mail: info@euroboden.de Internet: www.euroboden.de ISIN: DE000A2GSL68 WKN: A2GSL6 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange   Ende der Mitteilung DGAP News-Service 787463  14.03.2019 

Das könnte Sie auch interessieren:

Dr Wieselhuber & Partner GmbH Unternehmensberatung,


Vontobel Financial Products GmbH,


Novartis Pharma GmbH,


Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, DE000A1YC1F9


Die Grimmert Immobilien GmbH plant den Abriss des Gebäudes


Fraunhofer Austria Research GmbH feiert zehnjähriges Bestehen und will Umsatz auf jährlich zehn Millionen Euro steigern


Simmern „Wir freuen uns, dass wir in Simmern bleiben können“, sagte Thomas Pörsch, Geschäftsführer von NetPlans IT-Syteme GmbH, anlässlich des Spatenstichs für ein neues Bürogebäude im Simmerner Industriepark


Das gaben Koelnmesse Gmbh und game – Verband der deutschen Games-Branche – bekannt


Die Neusser SPD und die Kreisgruppe Neuss des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) üben scharfe Kritik an der Natsu Foods GmbH & Co


Die Synergien von Forschen und Fliegen stärkenWolfsburg (WB/Stadt Braunschweig und Stadt Wolfsburg) - Eine zusammenfassende Darstellung der wirtschaftlichen Lage und Perspektiven des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg einschließlich der wesentlichen Inhalte des Gutachtens zur Flughafen Braunschweig-Wolfsburg-GmbH, welche der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden können, liegen jetzt in einer öffentlichen Mitteilung an die Ratsgremien der Gesellschafterinnen der Flughafen GmbH vor