Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Ricciardo wechselt zu Renault.
clock-icon03.08.2018 - 14:21:37 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo verlässt das Red-Bull-Team zum Ende der laufenden Saison und wechselt zu Renault

Bild: Formel-1-Rennauto von Renault, über dts Nachrichtenagentur Bild: Formel-1-Rennauto von Renault, über dts Nachrichtenagentur

Er werde damit Kollege von Nico Hülkenberg, teilte Renault am Freitag mit. "It was probably one of the most difficult decisions to take in my career so far", ließ sich der Australier zitieren. "But I thought that it was time for me to take on a fresh and new challenge. I realise that there is a lot ahead in order to allow Renault to reach their target of competing at the highest level but I have been impressed by their progression in only two years, and I know that each time Renault has been in the sport they eventually won", sagte Ricciardo.


Das könnte Sie auch interessieren:

Australien ist das Ziel von Mike Langer aus Innerschwand und seinen drei Mitstreitern aus Tirol


Melbourne, Australien - - Yellowfin liegt auf Platz eins im Leader-Quadranten - Yellowfin liegt auf Platz eins bei der Benutzerfreundlichkeit Glen Rabie, CEO von Yellowfin, sagte: "Nucleus Research, BARC und Gartner haben Yellowfin in diesem Jahr fantastische Ergebnisse


MELBOURNE, Australien, 13 Dezember 2018 /PRNewswire/ -- Yellowfin, ein für seine Innovationskraft bekannter Business Intelligence (BI)- und Analytikanbieter, wurde von Nucleus Research an die Spitze des Leader-Quadranten vor 21 anderen Anbietern für die Benutzerfreundlichkeit in der Analytics Technology Value Matrix 2018 gesetzt Dies ist eine weitere Führungsposition für den Anbieter


Renault hat an der Bezahlung seines in Untersuchungshaft in Japan sitzenden Chefs Carlos Ghosn anders als das Partnerunternehmen Nissan rechtlich nichts zu beanstanden


KIRCHBERG Motorsport: 2019 wird der erst 18-jährige Simon Reicher für T3 Motorsport in der ADAC GT Masters in einem 585 PS starken GT-3-Boliden (Audi R8 LMS) an den Start gehen


Jerusalem spielt im Nahost-Konflikt eine Schlüsselrolle Nach den USA entschließt sich nun auch Australien, die Stadt als israelische Hauptstadt anzuerkennen


Auch Australien erkennt West-Jerusalem als Hauptstadt Israels an


Der Kadjar ist eine Erfolgsgeschichte In gut drei Jahren hat Renault rund 450 000 Exemplare des kompakten Crossovers abgesetzt, gegen starke Wettbewerbsmodelle


Dass der Name der Alpenrepublik von manchen mit Australien verwechselt wird, ist bekannt – T-Shirts mit der Aufschrift „No kangaroos in Austria“ erfreuen sich neben Mozartkugeln nicht nur bei Touristen großer Beliebtheit – auch Einheimische tragen sie


In Australien lief bis Dienstag ein Prozess, bei dem der Kurienkardinal George Pell wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger schuldig gesprochen wurde