Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Ricciardo wechselt zu Renault.
clock-icon03.08.2018 - 14:21:37 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo verlässt das Red-Bull-Team zum Ende der laufenden Saison und wechselt zu Renault

Bild: Formel-1-Rennauto von Renault, über dts Nachrichtenagentur Bild: Formel-1-Rennauto von Renault, über dts Nachrichtenagentur

Er werde damit Kollege von Nico Hülkenberg, teilte Renault am Freitag mit. "It was probably one of the most difficult decisions to take in my career so far", ließ sich der Australier zitieren. "But I thought that it was time for me to take on a fresh and new challenge. I realise that there is a lot ahead in order to allow Renault to reach their target of competing at the highest level but I have been impressed by their progression in only two years, and I know that each time Renault has been in the sport they eventually won", sagte Ricciardo.


Das könnte Sie auch interessieren:

In Australien hat die rechtsliberale Regierung von Premierminister Scott Morrison ihre knappe Mehrheit im Parlament verloren


Wer hat den grünen Renault gesehen?


In Australien wurden drei Männer festgenommen, die Müttern geholfen haben sollen, Kinder von alleinerziehenden Vätern sowie von Pflegeeltern zu entführen


Nach starkem internationalem Druck hat Australien mehrere zwangsweise auf der Insel Nauru untergebrachte Migrantenfamilien zur medizinischen Behandlung ins Land einreisen lassen


Kein Cent für den Dieselfonds, dubiose Umtauschprämien, Fehlanzeige bei Hardware-Nachrüstungen: Fiat, Renault und Co


Ein kleiner Bub schenkte der Herzogin eine Kette aus Pasta Prince Harry und Herzogin Meghan bereisen derzeit Australien, bevor es kommende Woche in die Commonwealth-Staaten Fidschi, Tonga und Neuseeland geht


Nico Hülkenberg sollte Renault zurück an die Spitze führen, Sebastian Vettel und Lewis Hamilton unter Druck setzen


30 Jahre, das ist in der Autowelt eine halbe Ewigkeit Der 2er-Golf fuhr aufs Siegespodest, im Fahrzeugbestand waren noch jede Menge Käfer, Renault 4, Citroën 2CV etc


Die Herzogin von Sussex trägt beim Besuch in Australien Klamotten ihrer Freundin Serena Williams


In Australien werden Gesundheitsdaten künftig in ein Netzwerk gespeist