Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DFB-Pokal: Dortmund spielt im Achtelfinale gegen Bremen.
clock-icon04.11.2018 - 18:26:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im Achtelfinale des DFB-Pokals spielt Borussia Dortmund zu Hause gegen Werder Bremen

Bild: Fans von Borussia Dortmund, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fans von Borussia Dortmund, über dts Nachrichtenagentur

Das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Die weiteren ausgelosten Begegnungen: Hamburger SV - 1. FC Nürnberg, 1. FC Heidenheim - Bayer 04 Leverkusen, FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf, Holstein Kiel - FC Augsburg, Hertha BSC - FC Bayern München, MSV Duisburg - SC Paderborn 07, RB Leipzig - VfL Wolfsburg.


Die Loskugeln wurden von Blindenfußballer Serdal Celebi gezogen, Ziehungsleiter war Horst Hrubesch, der Trainer der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Das DFB-Pokal-Achtelfinale findet am 5. und 6. Februar 2019 statt. Das Viertelfinale wird am 2. und 3. April 2019, das Halbfinale am 23. und 24. April 2019 und das Finale am 25.


Das könnte Sie auch interessieren:

Am morgigen Samstag steigt das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga: Borussia Dortmund empfängt Rekordmeister Bayern München


München - Das Erste präsentiert zwei Topspiele im DFB-Pokal-Achtelfinale


Im Achtelfinale des DFB-Pokals spielt Borussia Dortmund zu Hause gegen Werder Bremen


Borussia Dortmund hat am Samstag in der deutschen Fußball-Bundesliga den Vorsprung auf den FC Bayern auf vier Punkte ausgebaut


Dortmund - Fußball-Weltmeister Ousmane Dembélé sorgt auch über ein Jahr nach seinem denkwürdigen Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Barcelona in der Revierstadt für unliebsame Schlagzeilen Dem 21 Jahre alten Franzosen, der im August 2017 einen Transfer mit einem Trainingsstreik erzwungen


Leipzig - Fußball-Nationalspieler Marco Reus kann die Kritik an Joachim Löw nicht nachvollziehen und hält eine Ablösung des Bundestrainers für unnötig "Wir vertrauen ihm nach wie vor", sagte der Kapitän von Borussia Dortmund in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung"


Bremen - Riesenerfolg für Tischtennis-Bundesligist SV Werder Bremen: Mit 3:1 triumphierten die Hanseaten am Dienstagabend im Pokal-Viertelfinale über den TTC Schwalbe Bergneustadt und lösten so das Ticket für das „Final Four“ am 5


Der Abend hat für alle Fußball-Fans einiges zu bieten Das DFB-Team will im Test gegen Russland noch einmal Selbstvertrauen tanken, bevor es zum entscheidenden Duell gegen die Niederlande kommt


Bayern München wird die Waffen im Titelkampf der Fußball-Bundesliga trotz großen Rückstands auf Rivale Borussia Dortmund nicht vorzeitig strecken "Dortmund ist auch nicht so stabil, nicht die Übermannschaft", sagte Sandro Wagner am Mittwoch bei einem PR-Termin: "Auch wenn sie gute Spiele gemacht haben: Wir sind ganz klar die bessere Mannschaft, die mit Abstand beste in Deutschland "Tabellenführer Dortmund liegt nach elf Spieltagen sieben Punkte vor dem Fünften aus München


Der Formcheck der DFB-Spieler zum Durchklicken:Vor den beiden Länderspielen gegen Russland und die Niederlande hängen die meisten Bayern-Spieler durch - mit zwei Ausnahmen  Auch die drei Leverkusener Profis sind nicht gerade mit viel Selbstvertrauen angereist ANZEIGE: Jetzt das Trikot der deutschen Nationalmannschaft kaufen - hier geht es zum Shop!Bundestrainer Joachim Löw darf zumindest darauf hoffen, dass Marco Reus seine überragende Form aus Dortmund in die Nationalmannschaft