Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Freiburg und Leverkusen trennen sich torlos.
clock-icon07.10.2018 - 15:24:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im ersten Sonntagsspiel des siebten Spieltags der Bundesliga haben sich der SC Freiburg und Bayer Leverkusen torlos getrennt

Bild: Mike Frantz (SC Freiburg), über dts Nachrichtenagentur Bild: Mike Frantz (SC Freiburg), über dts Nachrichtenagentur

Die Werkself verharrt damit auf dem 14. Tabellenplatz. Für Trainer Heiko Herrlich dürfte es langsam eng werden. Freiburg hat auf dem elften Rang einen Punkt mehr auf dem Konto. Im ersten Durchgang sahen die Zuschauer eine Partie ohne viele Höhepunkte. Die Gäste waren etwas besser, wurden aber selten gefährlich.


Unterdessen gaben die Hausherren bis zum Halbzeitpfiff keinen einzigen Torschuss ab. Im zweiten Durchgang waren die Gastgeber dann etwas besser. Beide Teams spielten aber mit wenig Risiko, weswegen Torchancen Mangelware blieben. Der Höhepunkt des Spiels war ein Schuss von Luca Waldschmidt an den Pfosten in der 90.


Das könnte Sie auch interessieren:

Borussia Dortmund hat das Siegen verlernt Der Tabellenführer der deutschen Fußball-Bundesliga kam am Montagabend bei Schlusslicht 1


Manchester United hat sich im Achtelfinal-Schlager des englischen Fußball-FA-Cups bei Chelsea durchgesetzt


Freiburg-Herdern: Festnahme von zwei Tatverdächtigen nach Enkeltrick


Freiburg-Merzhausen: Einbrüche in vier Wohnhäuser - Zeugenhinweis hilft der Polizei bei der Festnahme von zwei Tatverdächtigen


KLAGENFURT Der neue Eigentümer des Zweitliga-Klubs Klagenfurt, Tomislav Karajica, hat hohe Ziele: "Wir wollen mit der Stadt, dem Verein und dessen Spielern wieder Erstliga-Fußball ins Stadion der Klagenfurter bringen", sagte der Hamburger, der Peter Svetits an der Klubspitze ablöste


Zum Abschluss des 22 Spieltags der Fußball-Bundesliga gastiert der Tabellenerste beim Tabellenletzten


Die Torserie von Haris Seferovic in der portugiesischen Liga bei Benfica Lissabon geht weiter


Nürnberg - Jetzt ist der Kampf um die deutsche Meisterschaft wieder spannend! Borussia Dortmund ist mit dem fünften sieglosen Pflichtspiel nacheinander noch tiefer in die Krise gerutscht und hat in der Bundesliga nur noch drei Punkte Vorsprung auf Verfolger Bayern München Die einstigen Hur


Nürnberg Spitzenreiter Borussia Dortmund ist der Fußball-Bundesliga beim 1


Der BVB ist im Montagsspiel der Bundesliga nicht über ein torloses Unentschieden beim Tabellenletzten Nürnberg hinausgekommen