Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: FC Bayern wieder Tabellenführer.
clock-icon14.04.2019 - 17:24:35 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im zweiten Sonntagsspiel des 29

Bild: Kingsley Coman (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur Bild: Kingsley Coman (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

Spieltags der Bundesliga hat der FC Bayern München 4:1 bei Fortuna Düsseldorf gewonnen und damit wieder die Tabellenführung übernommen. Der Vorsprung der Münchner auf den BVB beträgt damit wieder einen Punkt. Für Düsseldorf geht es im Tabellenmittelfeld unterdessen nicht mehr um viel. Die Gäste spielten am Sonntag über weite Strecken souverän und waren das klar bessere Team.


Kingsley Coman erzielte in der ersten Halbzeit (15. und 41. Minute) beide Treffer des Tabellenführers. Einen Rückschlag mussten die Gäste kurz nach dem Seitenwechsel hinnehmen, als Kapitän Manuel Neuer verletzt den Platz verlassen musste. Für ihn kam Ersatztorwart Sven Ulreich. Die Bayern blieben dennoch dominant und legten in der 55.


Minute durch einen Treffer von Serge Gnabry nach. Im Anschluss spielten sie konzentriert weiter. In der 89. Minute verwandelte Dodi Lukebakio noch einen Handelfmeter für die Gastgeber und sorgte so für den Ehrentreffer. Kurz vor Schluss stellte Leon Goretzka allerdings den alten Abstand wieder her.


Das könnte Sie auch interessieren:

Hot Stock meldet Deal mit FC Bayern München Neuer Security Tech Hot Stock nach 2 720% in 3 Jahren mit Patriot One 17 06 19 08:10AC Research   Vancouver (www aktiencheck de, Anzeige)  Link zum Report:


In Bayern sind bei einem Verkehrsunfall zwei Menschen ums Leben gekommen, zwei weitere wurden verletzt


Unterföhring - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Dieses Duell der Weltmeister überzeugt bis zum Schluss! Ski-Legende Felix Neureuther besiegt in einem spannenden und ausgeglichenen Duell Fußball-Ikone Christoph Kramer


Bundesligist Borussia Dortmund arbeitet laut eines Berichts der \"Bild-Zeitung\" ernsthaft daran, Mats Hummels wieder vom FC Bayern zurückzuholen