Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bremen souverän im DFB-Pokal weiter.
clock-icon10.08.2019 - 22:36:41 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In der ersten Runde des DFB-Pokals hat sich Werder Bremen als Gast im eigenen Stadion souverän mit einem 6:1 gegen den Fünftligisten SV Atlas Delmenhorst durchgesetzt

Bild: Claudio Pizarro (Werder Bremen), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Claudio Pizarro (Werder Bremen), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Bremens Yuya Osako eröffnete den Torreigen in der 10. Minute, Niklas Moisander erhöhte in der 19. Minute. Delmenhorst gelang in der 30. Minute der Anschlusstreffer durch Tom Schmidt, was kurzzeitig Hoffnungen weckte, dass es im Weserstadion doch noch ein spannender Abend werden könnte. Diese wurden aber schnell zerstört, Milot Rashica (37.) und Davy Klaassen (40.) erhöhten noch vor dem Halbzeitpfiff.


Das könnte Sie auch interessieren:

Ense-Bremen - Motorradfahrer zu schnell


Bremens neuer Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) strebt im Streit um die Mehrkosten von Polizeieinsätzen bei Hochrisikospielen im Fußball eine bundesweite Lösung an


Am zweiten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der Hertha BSC gegen den VfL Wolfsburg mit 0:3 verloren


Nationalstürmer Timo Werner hat seinen im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig bis 2023 verlängert