Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Leipzig spielt unentschieden in Bremen.
clock-icon15.04.2018 - 19:53:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In der Sonntagabendpartie des 30

Bild: Péter Gulácsi (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur Bild: Péter Gulácsi (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Spieltags hat Leipzig in Bremen mit einem 1:1 unentschieden gespielt. Niklas Moisander brachte die Gastgeber in der 28. Minute zunächst in Führung, Ademola Lookman glich in der 50. Minute für Leipzig aus. Werder war in er ersten Halbzeit haushoch überlegen, Leipzig hatte in Durchgang zwei eine Chance nach der anderen, bis zum Schluss war für beide Teams alles möglich.


Das könnte Sie auch interessieren:

Nach dem großen Erfolg der Multi-EM \"European Championships\" in Glasgow und Berlin kann sich der Geschäftsführer der Deutschen Basketball-Bundesliga eine Kooperation deutscher Ballsport-Verbände vorstellen


Köln - Bürgermeister-Hitliste: Maly (Nürnberg) auf Platz 1, Sieling (Bremen) auf dem letzten Platz Wie zufrieden sind die Großstädter mit ihren Stadtoberhäuptern? forsa hat für das RTL/n-tv-Trendbarometer über 9 000 Bürgerinnen und Bürger in den 15 größten


(UL) Ulm - Nach Pokalspiel: Polizei zieht Bilanz / Nach dem Pokalspiel des SSV Ulm 1846 Fußball gegen die Eintracht Frankfurt zieht die Polizei eine positive Bilanz


Worms - Pressemeldung zum DFB-Pokalspiel Wormatia Worms gegen Werder Bremen


Otto Rehhagel hat im Fussball viel erlebt: Er sass einst mit einer kugelsicheren Weste auf der Ersatzbank und er machte den Aussenseiter Griechenland zum Europameister


Kaum eine Figur hat die Bundesliga-Geschichte so geprägt wie der gebürtige Essener Otto Rehhagel


Darmstadt - Stürmer Artur Sobiech verlässt Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 und wechselt zum polnischen Erstligisten Lechia Danzig


Es gibt natürlich doch noch deutsche Gewinner der Fußball-WM 2018 in Russland: so zum Beispiel der Sportartikel-Hersteller Adidas


Angreifer Artur Sobiech (Foto) kehrt dem deutschen Fußball nach sieben Jahren in Diensten von Hannover 96 und Darmstadt 98 den Rücken zu und wechselt in seine polnische Heimat zu Lechia


Relegationshattrick? Abstieg? Oder gelingt der Sprung ins Mittelfeld? Der VfL Wolfsburg stellt sich neu auf und will nicht immer nur um Platz 15 in der Fußball-Bundesliga kämpfen