Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Innenstaatssekretär Mayer kritisiert Özil und Gündogan.
clock-icon15.05.2018 - 17:06:51 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Kritik am Auftritt der Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten kommt nun auch aus dem für Sport zuständigen Bundesinnenministerium

Bild: Mesut Özil (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Mesut Özil (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Spieler der Nationalmannschaft hätten "politisch gehandelt und damit sich selbst und unserem Land einen Bärendienst erwiesen", sagte der Parlamentarische Staatssekretär Stephan Mayer (CSU) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). "Bei einem deutschen Staatsbürger, der das Trikot der Nationalmannschaft tragen darf, erwarte ich Identifikation und ungeteilte Loyalität mit unserem Land, denn sie haben eine herausausragende Vorbildfunktion."dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit spürbarer Vorfreude hat das österreichische Fußball-Nationalteam am Samstag die Vorbereitung auf die großen Testspiel-Aufgaben gegen Russland, Deutschland und Brasilien aufgenommen


Andreas Dober setzt seine Fußball-Karriere bei der WSG Wattens fort


Mark Hughes hat den Sprung von der Interimslösung zum Chefcoach beim englischen Fußball-Premier-League-Club Southampton geschafft


O-Ton 1, Joachim Löw, Bundestrainer- "Ich finde es wichtig, dass er mit der Mannschaft trainiert hat "O-Ton 2, Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef Bayern München - "Ich bin überzeugt, dass er eine Chance hat, zur Weltmeisterschaft zu fahren "O-Töne 3-4, Lothar Matthäus, Rekordnationalspieler- "Wenn er morgen ein paar Minuten bekommen sollte, ist es für seinen Kopf sehr wichtig "- "Ich persönlich glaube nicht ganz, dass er bei der WM im Tor steht "SID mp spweitere Informationen:Berlin


Manuel Neuer fährt nur als Nummer eins mit zur Fußball-WM nach Russland


Joachim Löw will in der kommenden Woche in der WM-Vorbereitung mit dem taktischen Feinschliff beginnen


Noch immer ist unklar, ob es Manuel Neuer rechtzeitig zur WM schafft, fit zu werden


SEATTLE Die US-amerikanische Fußball-Torhüterin Hope Solo kommt um einen Prozess wegen häuslicher Gewalt herum


EPPAN Joachim Löw hat Tormann Manuel Neuer eine Einsatzgarantie gegeben, falls der DFB-Kapitän nach achtmonatiger Wettkampfpause mit zur Fußball-WM reist


Der offizielle WM-Song heisst «Live It Up» und kommt von Nicky Jam und Will Smith