Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Weinzierl neuer Cheftrainer beim VfB Stuttgart.
clock-icon09.10.2018 - 13:16:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Markus Weinzierl löst den am Sonntag beurlaubten Tayfun Korkut als Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ab

Bild: Fussball Ball, Fotolia.com / Forgiss Bild: Fussball Ball, Fotolia.com / Forgiss

Der frühere Trainer des FC Augsburg und des FC Schalke 04 unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, teilte der Verein am Dienstagmittag mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Weinzierl soll bereits am Mittwoch das erste Training leiten. "Es freut uns, dass wir mit Markus Weinzierl einen erfahrenen und zugleich ambitionierten Cheftrainer verpflichten konnten", sagte Vereinspräsident Wolfgang Dietrich.


Sportvorstand Michael Reschke sagte, dass man davon überzeugt sei, mit Weinzierl den "richtigen Trainer" verpflichtet zu haben. "Er wird unsere Mannschaft entscheidend weiterentwickeln", so Reschke. Der neue Trainer selbst sagte, dass er "vom Potenzial der Mannschaft und des Vereins überzeugt" sei.


Das könnte Sie auch interessieren:

Stuttgart - Durcheinander, Chaos und permanente Verstöße gegen demokratische Normen und Institutionen sind bei Trump ein Herrschaftsmuster


Stuttgart - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - - Querverweis: Video ist abrufbar unter: http://www presseportal de/nr/36262 - Öffnung des Marktes für die Einzelbegutachtung von Fahrzeugen und Fahrzeugumbauten erweitert Dienstleistungsportfolio


Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Rauschgifthändler festgenommen


Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat seinen bisherigen Sportvorstand Michael Reschke mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden


Oberösterreichs Fußball-Liga-Klubs LASK, SV Ried, Blau Weiß Linz und Vorwärts Steyr starten mit unterschiedlichen Zielen in die Rückrunde


RIED Am kommenden Freitag wird das Frühjahr in der 2 Fußball-Liga angepfiffen – Oberösterreichs Klubs testen für den Ernstfall


Trotz Goretzkas schnellstem Eigentor der Liga-Geschichte Nach 13 Sekunden traf er das eigene Tor ÖFB-Star David Alaba hat den FC Bayern München am Freitag in der deutschen Fußball-Bundesliga mit seinem Tor in der 53


Stuttgart - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat auf die Kritik von Michael Ballack reagiert und sich ein Engagement des früheren Nationalmannschaftskapitäns gewünscht "Für Anregungen von Ex-Nationalspielern wie Michael Ballack sind wir immer offen


Hartberg peilt neuerlich Überraschung an nach Liga-3:0 im Herbst Nach dem Zuckerl kommt am Sonntag (17 15 Uhr) die Pflichtaufgabe: Fußball-Rekordmeister Rapid will sich drei Tage nach der 0:1-Europa-League-Niederlage gegen Inter Mailand im ÖFB-Cup-Viertelfinale in Wien gegen den TSV Hartberg keine Blöße geben


Bundesliga: VfB-Coach-Markus Weinzierl kämpft im schwierigen Heimspiel gegen RB Leipzig auch um seinen Job