Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Transporter ....
clock-icon19.11.2019 - 19:06:27 Uhr | presseportal.de

Osnabrück - Transporter aufgebrochen und Werkzeuge gestohlen


Osnabrück - In der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen gerieten zwei Transporter ins Visier unbekannter Täter. In der Miquelstraße machten sie sich zwischen 17.30 Uhr (Montag) und 07.30 Uhr (Dienstag) an einem weißen Mercedes Sprinter zu schaffen, der in der Nähe eines dortigen Hotels auf einem Parkstreifen abgestellt worden war.


Der oder die Täter beschädigten das Schloss der Hecktür und entwendeten aus dem Fahrzeuginneren Werkzeuge. In der Uhlhornstraße brachen Unbekannte zwischen 16 und 07.30 Uhr einen Fiat Ducato auf dieselbe Art und Weise auf. Auch in diesem Fall hatten es die Täter auf die Werkzeuge abgesehen. Die Osnabrücker Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sich zu melden.


Hinweise werden unter den Rufnummern 0541/327-2115 oder 327-3240 entgegengenommen.OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Polizei mahnt: Kein Alkohol auf dem E-Scooter!


W- Brand auf Vordach-Polizei sucht Zeugen


Mülheim an der Ruhr: Fotofahndung nach Räubern - 2 Folgemeldung - Zwei Täter stellen sich bei der Polizei - Suche nach verbleibendem Täter


Pressemitteilungen der Polizei für den Hochtaunuskreis vom 13 12 2019