Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Formel 1: Verstappen bleibt Österreich-Gewinner.
clock-icon30.06.2019 - 20:09:42 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Red-Bull-Pilot Max Verstappen bleibt Gewinner des Formel-1-Rennens in Österreich

Bild: Formel1 Startbeginn, Fotolia.com / cachou34 Bild: Formel1 Startbeginn, Fotolia.com / cachou34

"No further action on the Lap 69 incident between Verstappen and Leclerc for the race lead - Verstappen keeps the race win", hieß es in einer offiziellen Mitteilung der Formel 1. Zwischenzeitlich war eine nachträgliche Zeitstrafe für Verstappens umstrittenes Manöver in Runde 69, bei dem er mutmaßlich Leclerc streifte und damit abdrängte, von den "Stewards" geprüft worden.


Das könnte Sie auch interessieren:

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat das Formel-1-Rennen in Großbritannien gewonnen


Rennfahrerin Sophia Flörsch sieht in der in diesem Jahr angelaufenen Frauen-Rennserie \"W Series\" im Rahmen der DTM nur ein Marketinginstrument und nicht das geeignete Mittel, um Frauen im Motorsport zu fördern


Red-Bull-Pilot Max Verstappen bleibt Gewinner des Formel-1-Rennens in Österreich


Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat das Formel-1-Rennen in Österreich gewonnen