Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Verstappen gewinnt Formel-1-Rennen in Sao Paulo.
clock-icon17.11.2019 - 20:08:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat den Großen Preis von Brasilien gewonnen

Bild: Formel-1-Rennauto von Red Bull, über dts Nachrichtenagentur Bild: Formel-1-Rennauto von Red Bull, über dts Nachrichtenagentur

Zweiter in Sao Paulo wurde Toro-Rosso-Fahrer Pierre Gasly. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton landete auf den dritten Platz. In den Punkten folgten außerdem Carlos Sainz junior (McLaren), Kimi Räikkönen (Alfa Romeo) und sein Teamkollege Antonio Giovinazzi, Daniel Ricciardo (Renault), Lando Norris (McLaren), Sergio Pérez (Racing Point) und Daniil Kwjat im Toro Rosso sicherte sich Platz 10.


Die beiden Ferrari-Piloten Charles Leclerc und Sebastian Vettel schossen sich gegenseitig in der Schlussphase des Rennens ab. Dies sorgte mit anderen Ausfällen für eine lange Schlussphase unter Gelber Flagge. Zusätzlich kollidierte Hamilton kurz vor Rennende mit Red-Bull-Pilot Alexander Albon. Dies warf Albon aus der Top Ten und könnte für Hamilton und Albon noch eine Zeitstrafe nach sich ziehen.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

1 Linz am Rhein - Verkehrsunfallflucht Zeugen gesucht - 2 Rheinbreitbach - Verkehrsunfall mit 1,69 Promille -


191213-1: Einbrecher in Tankstelle - Bergheim


Unterföhring - - Die Original Sky Konferenz mit Bayern München gegen Werder Bremen, Mainz 05 gegen den BVB und 1


191212-1-K Ermittlung wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern/Nachtrag Nr