Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Ludwigsburg / Staatsanwaltschaft Stuttgart und ....
clock-icon08.11.2018 - 13:12:00 Uhr | presseportal.de

Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Sindelfingen: Nachtrag zu Messerangriff am Montag


Ludwigsburg - Nach dem Messerangriff, den ein 59 Jahre alter Mann am Montagmorgen in der Goldmühlestraße in Sindelfingen auf seine 57-jährige Ehefrau verübte, ist das Opfer am Mittwoch in einem Krankenhaus gestorben.OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Linksextreme haben sich am Samstagabend in Athen Straßenschlachten mit der Polizei geliefert


Traumberuf Polizei - Bewerbertraining beim Polizeipräsidium Westpfalz


Landkreis Lörrach, Schopfheim: Einfahrtstor am Golfplatz Fahrnau entwendet - Polizei sucht Zeugen


POL-WOB: Polizei nimmt Verdächtigen nach Brand im Kleingartenverein fest vom 17 11 2018 - 12:34 (Korrekturmeldung)


Polizei nahm 30-Jährigen nach stundenlanger Großfahndung fest


Der Innenminister macht in einem Video der Polizei Oberbayern Konkurrenz "Boxenstopp schon eingelegt? Nicht? Dann wird's aber höchste Zeit" - das postete die Polizei Oberbayern am am Montag über einem Video, das ihre Polizisten bei einem Boxenstopp im Formel-1-Stil zeigt, um darauf aufmerksam zu machen, dass Winterreifenpflicht herrscht Davon hat sich offenbar auch FP-Innenminister Kickl und sein Team inspirieren lassen


In Oberhausen wurde der Lack von 50 Autos zerkratzt, die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund 50 000 Euro


Politische Unruhen, Kriminalität oder eine schlechte Gesundheitsversorgung können Reisen ins Ausland gefährlich machen


LINZ Bei einer Schwerpunktkontrolle im Stadtgebiet von Linz hat die Polizei am Freitag sieben Drogendealer festgenommen


Mitarbeiter eines Sportgeschäfts kann Dieb der Polizei übergeben