Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
2. Bundesliga: Magdeburg und Bochum trennen sich torlos.
clock-icon02.12.2018 - 15:23:52 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zum Abschluss des 15

Bild: Anthony Losilla (VfL Bochum), über dts Nachrichtenagentur Bild: Anthony Losilla (VfL Bochum), über dts Nachrichtenagentur

Spieltag der 2. Bundesliga haben sich der 1. FC Magdeburg und der VfL Bochum torlos getrennt. Die Bochumer stehen damit auf dem fünften Tabellenplatz und verlieren etwas den Anschluss an Relegationsplatz drei. Magdeburg befindet sich auf Rang 16. Bochum war in der ersten Hälfte die klar bessere Mannschaft.


Gegen Ende der Halbzeit hatten aber auch die Magdeburger einige gute Chancen. Nach dem Seitenwechsel machten die Gäste viel Druck. Magdeburg stand in der Defensive aber diszipliniert, sodass die Bochumer nur wenige Chancen herausspielen konnten. In der Schlussphase konnte sich keines der Teams einen entscheidenden Vorteil erarbeiten.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Vienna Capitals haben am Dienstag im Spitzenspiel der Erste Bank Eishockey Liga zwei Punkte aus Salzburg entführt und die Tabellenführung vor dem Rivalen auf drei Punkte ausgebaut


Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess ist in den Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München eingezogen


Wien - - Wettbasis untersucht die Sternzeichen der Fußballer in der ersten Bundesliga - Schützen sind am seltensten, Widder am häufigsten in den Kadern der Erstligisten anzutreffen Viele Kinder träumen davon, später einmal Profifußballer zu werden und ihr Hobby zum


Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United hat sich am Dienstagvormittag mit "sofortiger Wirkung" von seinem Trainer Jose Mourinho getrennt


Borussia Dortmund ist kurz vor der Winterpause unerwartet ins Straucheln geraten: Im Duell bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf musste der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga mit dem 1:2 seine erste Saisonniederlage hinnehmen


Die Eisbären haben am Dienstagabend die vierte Heimniederlage hintereinander in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) kassiert


Borussia Dortmund hat zum ersten Mal in dieser Bundesliga-Saison eine Niederlage kassiert


Der beurlaubte 45-Jährige klagt gegen den Fußball-Club Es geht um mehr als 100?000 Euro


Sensation in der deutschen Bundesliga! Tabellenführer Borussia Dortmund musste sich am Dienstagabend mit Drittletzten, Fortuna Düsseldorf, mit 1:2 geschlgen geben


Borussia Dortmund ist unerwartet ins Straucheln geraten Im Duell bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf musste der Tabellenführer der Bundesliga mit dem 1:2 (0:1) seine erste Saisonniederlage