Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
2. Bundesliga: Union und Regensburg unentschieden.
clock-icon12.04.2019 - 20:26:38 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zum Auftakt des 29

Bild: Christopher Trimmel (Union Berlin), über dts Nachrichtenagentur Bild: Christopher Trimmel (Union Berlin), über dts Nachrichtenagentur

Spieltags in der 2. Bundesliga haben sich Union Berlin und Jahn Regensburg mit einem 2:2 unentschieden getrennt. Sebastian Andersson brachte die Berliner in der 12. Minute in Führung, Sargis Adamyan konnte nur vier Minuten später per Elfmeter ausgleichen. Der Jahn ging in der zweiten Halbzeit sogar in Führung und drehte durch den Treffer von Hamadi Al Ghaddioui in der 59.


Minute die Partie. Unions Sebastian Polter brachte in der 83. Minute den erneuten Ausgleich. Die Berliner kannten danach nur den Weg nach vorne, wollten unbedingt den Siegtreffer und damit mit dem HSV gleichziehen, eröffneten damit aber auch Möglichkeiten für die Gäste. In der parallel ausgetragenen Partie spielten FC Erzgebirge Aue und 1.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Peter Frymuth, hat von sich und seinen Kollegen im Verband mehr Wahrhaftigkeit gefordert


Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) stößt mit seiner Forderung nach Mehrwertsteuer-Rabatt für Bahn-Tickets auf Widerstand aus der Union


In der aktuellen \"Sonntagsfrage\" des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap gibt es bei der Union wenig Veränderung in der Wählergunst im Vergleich zur letzten Umfrage vom 4


Eine zukünftige Verpflichtung des portugiesischen Top-Trainers José Mourinho würde dem FC Bayern München und der Bundesliga nach Meinung des 98-maligen Nationalspielers Michael Ballack \"einen gewissen Glanz\" bringen