Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Bremen gewinnt gegen Wolfsburg.
clock-icon05.10.2018 - 22:23:43 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zum Auftakt des 7

Bild: Yunus Malli (VfL Wolfsburg), über dts Nachrichtenagentur Bild: Yunus Malli (VfL Wolfsburg), über dts Nachrichtenagentur

Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen gegen den VfL Wolfsburg mit 2:0 gewonnen. Davy Klaassen schoss Werder in der 35. Minute in Führung, Johannes Eggestein legte erst in der 86. Minute nach. Wolfsburg hatte eigentlich gut mitgehalten, konnte aber vor dem gegnerischen Tor nicht gefährlich genug werden.


Das könnte Sie auch interessieren:

Thomas Hitzlsperger: "Das ist die Vorstufe zum Profi-Fußball" Der 29 Mercedes-Benz JuniorCup findet am 5


Mit Reibeisenstimme und Klassikern wie "Born in the USA" spielte sich Bruce Springsteen in die Liga der erfolgreichsten Rockmusiker der Welt


Der Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat den bisherigen Cheftrainer Jeff Saibene von seinen Aufgaben entbunden


Der Schlager der 17 Fußball-Bundesliga-Runde zwischen Rapid und Sturm Graz endete am Sonntag mit einer Nullnummer, und dennoch gab es einen kleinen Sieger: "Blackys"-Coach Roman Mählich trat sichtlich zufrieden die Heimfahrt aus Wien-Hütteldorf an, schließlich hielt seine Mannschaft die Grün-Weißen auf Distanz und behauptete Rang sechs, der noch zur Teilnahme an der Meisterrunde berechtigt


Der Streit der österreichischen Fußball-Bundesligisten geht weiter


Gemeinsam helfen Wolfsburg (WB/Chor Tendenz Positiv) - Die bekannte Weihnachtsinitiative der United Kids Foundations und dem EngagementZentrum wollen die Sängerinnen und Sänger des Chores Tendenz Positiv in diesem Jahr aktiv unterstützen und laden aus diesem Grund zum Benefizkonzert in Wolfsburg ein


Liverpool schafft mit viel Mühe den Aufstieg ins Achtelfinale der Champions League Liverpool und Paris Saint-Germain sind am Dienstag in der Fußball-Champions-League der schwierigen Gruppe C entkommen und ins Achtelfinale eingezogen


Differenzen mit Club-Präsident offenbar Trennungsgrund Zoran Barisic ist nicht mehr Trainer des slowenischen Fußball-Erstligisten Olimpija Ljubljana


Bremen - Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Lesum mussten am Dienstagabend zwölf Bewohner in umliegende Kliniken gebracht werden


2018 ist für Kingsley Coman vom FC Bayern ein Fußball-Seuchenjahr