Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX legt zu - Euro und Gold schwächer.
clock-icon10.07.2018 - 17:39:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am Dienstag hat der DAX zugelegt

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.609,85 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,53 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die Anteilsscheine von Covestro, der Deutschen Post und von Adidas standen kurz vor Handelsschluss an der Spitze der Kursliste. Am Ende der Liste fanden sich die Aktien der Deutschen Lufthansa, der Commerzbank und von Thyssenkrupp wieder.


Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1725 US-Dollar (-0,20 Prozent). Auch der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.254,32 US-Dollar gezahlt (-0,27 Prozent). Das entspricht einem Preis von 34,39 Euro pro Gramm.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Das wohl wichtigste Shopping-Wochenende rund um ‚Black Friday‘ und ‚Cyber Monday‘ wirft an der Börse schon jetzt seine Schatten voraus


Bad Marienberg - Kohlekraftwerke verursachen jährlich 22 Milliarden Euro Gesundheitskosten, so die Partei DIE LINKE in einer aktuellen Pressemitteilung


Frankfurt - BAUER-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, Analyst von Independent Research, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Bau- und Maschinenbaukonzerns BAUER AG (ISIN: DE0005168108, WKN: 516810, Ticker-Symbol: B5A, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: BRAGF) von 20,90 Euro auf 16,00 Euro


Frankfurt - Porsche-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, Analyst von Independent Research, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Vorzugsaktie der Porsche SE (ISIN: DE000PAH0038, WKN: PAH003, Ticker-Symbol: PAH3, NASDAQ OTC-Symbol: POAHF) von 61 auf 63 Euro


Bergkamen - Die höchste Auszeichnung der Stadt Bergkamen ist die Ehrenmedaille in Gold


Von 4,30 Euro pro Quadratmeter 1998 auf 9,70 Euro 2018 – die Mietpreise in Berlin haben sich in den letzten 20 Jahren mehr als verdoppelt


Der größte deutsche Vermieter, der DAX-Konzern Vonovia, soll mit Hilfe von Tochterfirmen seine Mieter schröpfen – auch im Potsdamer Kirchsteigfeld haben Mieter schlechte Erfahrungen gemacht


Die große Koalition entlastet 2019 vor allem Familien Mehrere Hundert Euro Ersparnis sind je nach Einkommen möglich


Zwei Männer raubten 2,4 Millionen Euro aus einem Geldtransporter


Der Zwischenbericht von Julius Bär hat an der Börse einen Kursrutsch ausgelöst