Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX lässt nach - Fresenius Medical Care hinten.
clock-icon08.11.2018 - 17:45:26 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.527,32 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,45 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Aktien von Adidas, Allianz und Siemens entgegen dem Trend im Plus. Die Wertpapiere von Fresenius Medical Care, Continental und Volkswagen rangierten am Ende der Liste.


Das könnte Sie auch interessieren:

An der Börse schloss die Highlands Bankshares-Aktie am 16 11 2018 mit dem Kurs von 47,1 USD


Der Kurs der Aktie Kalytera Therapeutics stand am 16 11 2018 zum Schluss an der heimatlichen Börse Venture bei 0,1 CAD


Der Kurs der Aktie IndexIQ Hedge Macro Tracker stand am 16 11 2018 zum Schluss an der heimatlichen Börse NYSE Arca bei 25,73 USD Unsere Analysten haben IndexIQ Hedge Macro Tracker nach 4 Kriterien bewertet


Für die Aktie Jost Werke aus dem Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 17 11 2018, 22:37 Uhr, ein Kurs von 30,05 EUR geführt Unsere Analysten haben Jost Werke nach 8 Kriterien bewertet


Die vergangene Woche war beim Dax geprägt von einem Hin und Her


Der Dax dürfte auch in der kommenden Thanksgiving-Woche stark schwanken


Der beste Wert im DAX, seit es diesen gibt, ist: BASF Okay, zu Beginn war SAP noch nicht dabei


Der Dax hat den höchsten Wochenverlust seit Anfang Februar dieses Jahres eingefahren


Mit einem 1:0-Sieg bei den Moser Medical Graz 99ers hat sich der HC Bozen Südtirol am Freitag an die Tabellenspitze der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gesetzt


In einem anhaltend volatilen Umfeld lohnen sich an der Börse meist Wetten auf die Papiere robuster Unternehmen