Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX legt zu - Versorger-Aktien gefragt.
clock-icon10.01.2019 - 17:39:44 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am Donnerstag hat der DAX zugelegt

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.921,59 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,26 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Anteilsscheine von Fresenius, RWE und Linde. Auch die Papiere von Eon legten deutlich zu. Die Aktien der Deutschen Lufthansa, von Continental und von Covestro rangierten entgegen dem Trend kräftig im Minus am Ende der Liste.


Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1520 US-Dollar (-0,25 Prozent). Auch der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.288,99 US-Dollar gezahlt (-0,38 Prozent). Das entspricht einem Preis von 35,97 Euro pro Gramm.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Bayerische Börse AG,


Bei der Black Pearl Digital AG ist der Segmentwechsel der Aktien an der Börse in Düsseldorf perfekt


Hamburg - Leerverkäufer BlackRock Institutional Trust Company, National Association baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der alstria office REIT AG leicht aus: Die Leerverkäufer des Hedgefonds BlackRock Institutional Trust Company, National Association nehmen die Aktien der alstria office REIT AG (ISIN: DE000A0LD2U1, WKN: A0LD2U, Ticker-Symbol: AOX) erneut ins Visier


Directors? Dealings European Lithium Limited: Non-Executive Chairman Tony Sage kauft 4 000 000 European Lithium Limited Aktien European Lithium Limited (ASX: EUR, VSE: ELI, FRA: PF8, NEX: EUR) freut sich bekannt zu geben, dass Non-Executive


Nach dem gerade erfolgten Börsengang in Wien werden die Aktien der österreichischen Wolftank-Adisa Holding AG nun auch im m:access der


Die Erstnotiz der Wolftank-Adisa Holding AG erfolgte im Marktsegment M:ACCESS zu Euro 28,00 wobei alle 1 034 421 Aktien des Unternehmens zum Handel zugelassen sind


Marinomed Biotech hat beschlossen, ihren Börsegang an der Wiener Börse fortzusetzen  


Die Marinomed Biotech AG hat beschlossen, ihren Börsegang an der Wiener Börse fortzusetzen


Der DAX hat sich der 11 000 am Mittwoch angenähert bis auf sieben Punkte, gehalten hat sie dennoch


Am Mittwoch besuchten mehr als 1 100 Asylberechtigte die von der Bundesregierung initiierte Job-Börse in der Gösserhalle in Wien