Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX lässt nach - Infineon-Aktie legt deutlich zu.
clock-icon10.07.2019 - 17:53:48 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am Mittwoch hat der DAX nachgelassen

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.373,41 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,51 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Infineon mit deutlichen Kursgewinnen von über einem Prozent entgegen dem Trend im Plus, gefolgt von den Aktien von Fresenius Medical Care und von RWE.


Die Anteilsscheine von Continental standen kurz vor Handelsschluss mit deutlichen Kursverlusten von über einem Prozent am Ende der Liste, gefolgt von den Papieren von Daimler und von Covestro. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1253 US-Dollar (+0,39 Prozent).dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt


Adidas Analyse: Aktie attackiert ihre Jahreshochs!


Florian Eberhard: Mit Options-Strategien beim DAX absichern


Hohhot, China - Die an der Börse Schanghai notierte Yili Industrial Group (SHA: 600887) (die Gruppe) aus der Inneren Mongolei, die Nummer 1 der Molkereien in Asien, hat seine Bereitschaft angekündigt, in diesem Jahr erheblich in Südostasien zu investieren