Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bericht: Valcarcel zieht in Aufsichtsrat der Deutschen Bank ein.
clock-icon10.07.2019 - 16:35:40 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bei der Suche nach einem neuen Aufsichtsratsmitglied ist die Deutsche Bank laut eines Zeitungsberichts schnell fündig geworden

Bild: Deutsche Bank, über dts Nachrichtenagentur Bild: Deutsche Bank, über dts Nachrichtenagentur

Die Juristin Dagmar Valcarcel soll in das Kontrollgremium einziehen, berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise. Der Platz wurde frei, weil im Zuge des am vergangenen Sonntag beschlossenen groß angelegten Konzernumbaus Stefan Simon vom Aufsichtsrat in den Vorstand wechselt.


Dort wird Simon künftig als Chief Administrative Officer für die Beziehungen zu den Regulierern und für die Rechtsabteilung zuständig sein. Valcarcel solle Finanzkreisen zufolge schon bald per Gerichtsbeschluss zum Aufsichtsrat bestellt werden und habe sich bereits kurz ihren neuen Kollegen vorgestellt, berichtet die Zeitung weiter.


Die erfahrene Juristin war zuvor in einer Reihe von Führungspositionen für die britische Großbank Barclays tätig, unter anderem war sie als General Counsel für Westeuropa verantwortlich. Ihre Karriere hatte die Risikoexpertin bei der Großkanzlei Freshfields gestartet. Im vergangenen November stieg sie als Gründungspartnerin bei Alpha 10x ein, einem jungen Unternehmen, das mithilfe von Künstlicher Intelligenz Investmentlösungen entwickelt und dann selbst in junge Start-ups investiert.


Das könnte Sie auch interessieren:

Stuttgart - Egal ob Weltraumnationen oder private Unternehmen: Das wirkliche Ziel der Raumeroberer ist der Mars


Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Einsatz vom 19 07 2019 mit einem Bericht aus dem Stadtkreis Heilbronn


VANCOUVER, BC (19 Juli 2019) ? Pasha Brands Ltd (?Pasha? oder ?Unternehmen?) (CSE: CRFT) (OTC: CRFTF) (FWB: ZZD), Kanadas größte Organisation für ?Craft Cannabis? - Cannabis, das in Handarbeit hergestellt wird - freut sich bekannt zu geben,


Larsen & Toubro Infotech (BSE-Code: 540005, NSE: LTI), ein weltweit tätiges Unternehmen für Technologieberatung und digitale Lösungen, hat heute seine Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahrs 2020 (Q1 FY20) bekannt gegeben


Die Deutsche Bank hat den ersten Teil des US-Stresstests für große Geldhäuser bestanden


Sami Khedira ließ den frechen schwedischen Boulevardreporter mit den selbst gebastelten Rückflug-Tickets für die deutschen Weltmeister elegant