Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Scheuer: Flugerlaubnis für Boeing 737 Max 8 erst nach Aufklärung.
clock-icon14.03.2019 - 14:57:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will einer Wiederöffnung des deutschen Luftraums für Flugzeuge vom Typ der Boeing-Unglückmaschine erst nach der Klärung aller Sicherheitsfragen zustimmen

Bild: Andreas Scheuer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Andreas Scheuer, über dts Nachrichtenagentur

"Das Flugzeug ist ein sehr sicheres Verkehrsmittel. Bei dem Flugzeugtyp Boeing 737 Max 8 und 9 haben wir Zweifel", sagte Scheuer dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Donnerstagsausgaben). "Darum bleibt für diese Maschinen der deutsche Luftraum so lange gesperrt, bis der Hersteller alle Zweifel ausgeräumt und alle Fragen beantwortet hat." Scheuer sagte, Sicherheit habe weiterhin höchste Priorität: "Dafür sorgt auch der enge Austausch der europäischen und internationalen Luftsicherheitsbehörden."dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Sanktionsandrohungen aus den USA schrecken deutsche Unternehmen auf, die Geschäfte mit Russland machen: Grund ist ein von demokratischen und republikanischen Senatoren vorgelegter Gesetzentwurf zur \"Verteidigung der Sicherheit Amerikas gegen die Aggression des Kreml\", der über die im vorigen Jahr gegen den Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 angedrohten Sanktionen gegen mit Russland geschäftlich verbundene Unternehmen hinausgeht


Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will einer Wiederöffnung des deutschen Luftraums für Flugzeuge vom Typ der Boeing-Unglückmaschine erst nach der Klärung aller Sicherheitsfragen zustimmen


Heilbronn - Der Jurist Christof Wellens, Vorsitzender des Vereins "Crash - Gesellschaft für Opferrechte", sieht auf Boeing nach dem Absturz einer 737 Max 8 in Äthiopien Schadensersatzforderungen von Angehörigen zukommen


Die USA sehen weiter keinen Anlass, die Boeing 737 MAX aus dem Verkehr zu ziehen


Nachdem nun schon die zweite Maschine des Boeing Typs 737 Max abgestürzt ist, haben etliche Länder und Airlines reagiert


Immer mehr Länder verhängen Flugverbote für den 737 Max 8 von Boeing


Mindestens zwei Piloten aus den USA haben bereits im November über Zwischenfälle mit der Boeing 737 Max 8 berichtet


Das Risikomodell 737 Max 8 bringt den US-Flugzeug-Giganten Boeing immer stärker in die Defensive


Bereits vor dem Absturz in Äthiopien haben Cockpit-Besatzungen Sicherheitsbedenken zur Boeing 737 Max 8 geäußert


Auf Social Media zeigen sich zahlreiche Nutzer über die Diskussion um die Boeing 737 Max 8 besorgt und fordern Alternativen