Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Umsätze im Bauhauptgewerbe gestiegen.
clock-icon08.11.2019 - 09:56:35 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Das Baugewerbe in Deutschland legt weiter zu

Bild: Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur

Im August 2019 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,1 Prozent höher, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Freitag mit. Die Zahl der Beschäftigten stieg in diesem Zeitraum um 1,4 Prozent. In den ersten acht Monaten dieses Jahres stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 6,5 Prozent.


Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 2,1 Prozent. Im Tiefbau sanken die Umsätze im August 2019 gegenüber August 2018 um 0,7 Prozent und im Hochbau um 0,2 Prozent, so das Statistikamt weiter. Unter den umsatzstärksten Wirtschaftszweigen innerhalb des gesamten Bauhauptgewerbes stiegen die Umsätze beim Bau von Straßen mit 4,5 Prozent sowie im Wirtschaftszweig "Sonstige spezialisierte Bautätigkeiten a.n.g." (zum Beispiel Gerüstbau) mit 2,6 Prozent am stärksten.


Das könnte Sie auch interessieren:

XponentialWorks, ein Venture-, Innovations- und Beratungsunternehmen, das die additive Fertigung neu erfindet, hat heute bekannt gegeben, dass es gemeinsam mit seinen Portfolio-Unternehmen auf der Formnext 2019 neue generative und additive Produkte auf den Markt bringt


Hamburg - iglo Deutschland hat sich im laufenden Berufungsverfahren zur Einführung von Nutri-Score bei iglo mit dem Schutzverband gegen Unwesen in der Wirtschaft e V , München, außergerichtlich geeinigt


Godewind Immobilien AG, DE000A2G8XX3


MTN wird 5 000 OpenRAN-Standorte in seinen 21 Betriebsbereichen bereitstellen Nashua, New Hampshire - In einer heutigen Mitteilung hat das führende US-amerikanische OpenRAN-Unternehmen Parallel Wireless, Inc , das die weltweit einzige softwaredefinierte End-to-End-OpenRAN-Lösung für